Bethesda: QuakeCon erstmals in Europa und Doom Eternal spielbar

Frank Hüber 22 Kommentare
Bethesda: QuakeCon erstmals in Europa und Doom Eternal spielbar
Bild: Bethesda

Bethesda hat angekündigt, dass parallel zur diesjährigen QuakeCon in Texas erstmals auch in Europa eine QuakeCon stattfinden wird. Die kostenlose Veranstaltung wird als QuakeCon Europe vom 26. bis 27. Juli in London zeitgleich zur QuakeCon in Dallas durchgeführt, der Fokus liegt neben noch unbekannten Neuheiten auf Doom Eternal.

Bethesda kündigte an, dass der kommende Ego-Shooter Doom Eternal auf der QuakeCon Europe das erste Mal außerhalb Nordamerikas spielbar sein wird. Dies lässt vermuten, dass Doom Eternal vorher auch auf der E3 in den USA spielbar präsentiert wird. Bethesda hatte bereits angekündigt, dass der Entwickler zur E3 2019 in Los Angeles, die am 9. Juni 2019 startet, einen ausführlichen Einblick in den Titel geben wird. Doom Eternal soll zudem die zentrale Rolle auf der QuakeCon zukommen.

Noch unbekannte Spiele sollen präsentiert werden

Neben Doom Eternal wird Bethesda weitere, bislang nicht angekündigte Spiele auf der QuakeCon Europe zeigen und hat zudem angekündigt, dass auch Wolfenstein: Youngblood, Rage 2, Quake Champions, Fallout 76 und The Elder Scrolls Online auf der QuakeCon Europe von den Besuchern in den Printworks in London gespielt werden können. Bethesda hatte jüngst mit der Ankündigung überrascht, die Spiele auch auf Steam zu veröffentlichen. Auch in Europa sollen darüber hinaus Entwickler von Bethesda vor Ort sein, mit denen sich Besucher austauschen können.

Retro-Bereich im Zeichen des „Year of Doom“

Ein spezieller Retro-Bereich soll den Besuchern zudem die Anfänge von Doom näher bringen – die QuakeCon steht dieses Jahr unter dem Motto „Year of Doom“. Während am 26. Juli noch ein exklusiver Preview-Tag abgehalten wird, ist die QuakeCon Europe am 27. Juli für alle volljährigen Besucher kostenlos geöffnet, eine Registrierung auf der offiziellen Website vorausgesetzt.

Die QuakeCon wird schon seit 1996 in Dallas abgehalten.