Computex

Cortex-A77 & Mali-G77: Neue ARM-CPU und -GPU für die Smartphones von 2020

Frank Hüber 36 Kommentare
Cortex-A77 & Mali-G77: Neue ARM-CPU und -GPU für die Smartphones von 2020
Bild: ARM

ARM hat ein neues CPU- und ein neues GPU-Modell für die kommenden mobilen SoCs vorgestellt, die den Smartphones im nächsten Jahr einen gewaltigen Leistungssprung bescheren sollen. Legt die CPU im Schnitt 20 Prozent zu, sollen es bei der GPU sogar 40 Prozent sein.

Die neue, in 7 nm gefertigte Cortex-A77-CPU soll eine Steigerung der Leistung pro Takt (IPC) von 20 Prozent im Vergleich zum Cortex-A76 bieten, der beispielsweise in Qualcomms Snapdragon 855 eingesetzt wird. Die Speicherbandbreite soll um rund 15 Prozent zulegen. Über die letzten beiden CPU-Generationen sei zudem die Leistung beim Maschinellen Lernen um den Faktor 35 gestiegen. ARM setzt auch beim Cortex-A77 erneut auf das big.Little-Prinzip, bei dem den schnellen Kernen langsamere CPU-Kerne für Hintergrundprozesse zur Seite gestellt werden. Im Falle des Cortex-A77 sind dies CPU-Kerne des Typs Cortex-A75. Als grundlegende Architektur setzt der Cortex-A77 wie auch der Cortex-A76 auf die ARMv8.2-Architektur, die sowohl AArch32 als auch AArch64 unterstützt.

GPU: 40 % mehr Leistung, 30 % energieeffizienter

Bei der Grafikeinheit hat ARM hingegen die Mali-G77-GPU vorgestellt, die erstmals ARMs neue Valhall-Architektur nutzt. Im Vergleich mit der aktuellen Mali-G76-GPU soll die Leistung um rund 40 Prozent zulegen, während die Energieeffizienz um 30 Prozent verbessert worden sein soll. Im Bereich des Maschinellen Lernens soll die neue GPU gar um 60 Prozent zulegen.

Einsatz in Smartphones wahrscheinlich erst 2020

Bis die neuen CPU- und GPU-Einheiten in ersten Smartphones verbaut werden, wird es voraussichtlich aber bis ins Jahr 2020 dauern. Denn die jeweiligen Vorgänger finden erst jetzt in Form des Qualcomm Snapdragon 855 und Samsung Exynos 9820 ihren Weg in aktuelle Smartphones wie dem Samsung Galaxy S10 (Test), dem Huawei P30 Pro (Test) und dem OnePlus 7 Pro (Test).