Auch mit Lüfter: MSI X570 Gaming Plus & X570 Gaming Pro gezeigt

Michael Günsch 350 Kommentare
Auch mit Lüfter: MSI X570 Gaming Plus & X570 Gaming Pro gezeigt
Bild: VideoCardz

Die Website VideoCardz liefert Bilder von zwei weiteren X570-Mainboards. Die Befürchtungen, dass eine aktive Chipsatzlüftung eher die Regel statt eine Ausnahme bleibt, werden bestärkt. Denn sowohl das MSI X570 Gaming Plus als auch das MSI X570 Gaming Pro Carbon sind demnach mit einem Lüfter versehen.

Beide Mainboards bieten zwei PCIe-x16-Slots, die mit PCIe 4.0 arbeiten dürften. Zumindest beim X570 Gaming Plus ist erkennbar, dass nur der obere Slot elektrisch mit x16 angebunden ist, während der untere mit x8 Vorlieb nehmen muss. Dank PCIe 4.0 würde das aber beim unteren Slot immer noch der Datenrate von PCIe 3.0 x16 entsprechen.

Da nun alle der bisher in Gänze enthüllten X570-Mainboards einen Chipsatzlüfter besitzen, stellt sich die Frage, ob überhaupt X570-Mainboards mit passiver Chipsatzkühlung erscheinen. Die genaue Ausstattung des neuen Chipsatzes ist immer noch unbekannt. Doch könnte die Unterstützung von PCIe 4.0 mit einer hohen Leistungsaufnahme einhergehen.

MSI MPG X570 Gaming Plus
MSI MPG X570 Gaming Plus (Bild: VideoCardz)
MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi
MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi (Bild: VideoCardz)

Auch das Biostar Racing X570GT8 und das Colorful X570AK Gaming Pro weisen einen Lüfter auf. Vom MSI X570 Ace mit WiFi 6 waren bisher nur Teile zu sehen.

Spätestens zur Computex 2019 in gut zehn Tagen sind offizielle Details zu den neuen X570-Mainboards zu erwarten, die auch bezüglich Chipsatz und Kühlung Fragen beantworten sollten.