News Auch mit Lüfter: MSI X570 Gaming Plus & X570 Gaming Pro gezeigt

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.200
Die Website VideoCardz liefert Bilder von zwei weiteren X570-Mainboards. Die Befürchtungen, dass eine aktive Chipsatzlüftung eher die Regel statt eine Ausnahme bleibt, werden bestärkt. Denn sowohl das MSI X570 Gaming Plus als auch das MSI X570 Gaming Pro Carbon sind demnach mit einem Lüfter versehen.

Zur News: Auch mit Lüfter: MSI X570 Gaming Plus & X570 Gaming Pro gezeigt
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.058
Es wird definitiv auch Modelle ohne aktive Kühlung geben. Aber die werden entsprechend teurer verkauft werden.
Die MB Hersteller sind allesamt so lächerlich. Keine gescheite Passivkühlung für nen 15W Chipsatz auf die Reihe bekommen, aber Hauptsache der Krempel leuchtet in den tollsten Farben.

Hoffentlich kommen wenigstens die B550 Boards (oder wie sie heißen mögen) ohne diesen Scheissdreck daher. PCIe 4.0 ist mir persönlich nicht so wichtig.
Vielleicht bleibe ich auch einfach bei meinem B350 Board. Ein BIOS Update für Ryzen 3000 ist ja bereits angekündigt.
 

Teralios

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.931
Scheint so, dass diese Lüfter wohl wirklich bei den meisten Boards kommen.

Ob es jetzt »Brüll-Quirle« werden, wird man sehen müssen. Machen sie es geschickt und drehen diese Dinger nicht zu hoch, sind solche Lüfter eigentlich recht leise bis unhörbar.

Na mal schauen, denke, da könnten Mainboard-Tests interessant werden wieder.
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.058

Taxxor

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.206

Kleptomanix

Bisher: .uNited
Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.731
Ist momentan Inn alles direkt zu haten... am besten noch als erstes damit es ganz viele Daumen nach oben regnet 🤣
Das hat nichts mit hate oder likes zu tun. Ich würde einfach mal Tests abwarten. Aber nein, es muss direkt mies sein.
Ergänzung ()

Mal die Größe dieser Lüfter angeschaut? Wenn die wirklich was reißen sollen, müssen sie schnell drehen und werden entsprechend laut werden.
Außerdem sind sie eine potenzielle Quelle für Nebengeräusche.
Na und? Vllt drehen die Lüfter nichtmal hoch wenn ein gewisser Luftzu reicht. Das alles wissen wir noch nicht. Du scheinst aber mehr zu wissen als wir alle ;)
 

ghecko

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.729
Ob PCIe 4.0 den Lüfter wert ist? Da würde ich Zen2 lieber auf ein 4XX Board stecken und mir dafür den Lüfter sparen.
 

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
890
@Taxxor oder womöglich laufen sie immer am Limit, das kannst du auch nicht bestätigen. Aber ich möchte auch keine zusätzlichen Lüfter auf dem MB haben, evt. Geräusche oder ein zusätzliches Verschleissteil.
 

Cerebral_Amoebe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.993
Schade, der X570 hat sich für mich erledigt.
So einen Radau-Bruder will ich nicht in meinem Leise-PC haben.
Dann wirds doch ein B550.
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
272
@ghecko dann kann man sich aber nicht eine der kommenden pcie 4 nvme ssd holen
 

Flomek

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.339
Ach man, ist es also doch keine Ausnahme... Naja, bin ja nicht gezwungen zu kaufen, gucken wie die B550 (?) Boards so ausgestattet werden.
 

Verak

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.091
Igor von THW meinte das dies eine Vorgabe von AMD sei woran sich jeder Board Hersteller zu halten habe. Bin jetzt auch schon am überlegen ob ich mir dann doch vielleicht nen i7 8700 hole. Auch weil er meinte das AMD an die Preise von Intel anknüpfen werde. Sofern die Leistung auf Augenhöhe wäre und weil AMD ebenso nichts zu verschenken habe.
 

der_infant

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
563
Kommen die meisten PCIe Lanes nicht direkt aus der CPU? Müsste der B550 Chipsatz dann vielleicht ohne Lüfter auskommen.
 
Top