Smach Z: Handheld mit AMD Ryzen V1605B soll endlich erscheinen

 Notiz
Volker Rißka 66 Kommentare
Smach Z: Handheld mit AMD Ryzen V1605B soll endlich erscheinen
Bild: Smach Z

Die unendliche Geschichte des Smach Z soll nun ein positives Ende finden. Nach unzähligen Teasern und Vorab-Ankündigungen soll die finale Hardware zur E3 2019 in der kommenden Woche zu sehen sein, das Produkt kurze Zeit danach auch ausgeliefert werden. Zuletzt hieß es noch Mai, doch der Termin wurde wie viele zuvor gerissen.

Und so gibt es heute erneut nur ein Teaser-Video des Modells, dessen technische Daten ComputerBase bereits im vergangen Jahr zusammengefasst hat. Der Preis der Konsole startet bei 629 Euro.