Midi-Tower Nimbus & Castle: Kolink lässt zwischen Platz und RGB wählen

Max Doll 26 Kommentare
Midi-Tower Nimbus & Castle: Kolink lässt zwischen Platz und RGB wählen
Bild: Kolink

Kolink stellt mit den Midi-Towern Nimbus und Castle vor die Wahl: Das billigere Castle besitzt mehr Platz für Komponenten, das teurere Nimbus hingegen eine offenere Front, deren Mesh-Öffnung mit bunt leuchtenden Dioden betont wird.

Obwohl beide Gehäuse das gleiche Layout benutzen, unterscheidet sich das Chassis schon bei den Abmessungen, wenngleich kaum im Volumen. Das Netzteil wird auch hier und wie fast überall am Boden platziert, davor findet ein HDD-Käfig für zwei 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll große Laufwerke Platz. Zwei 2,5"-Laufwerke können in beiden Towern auf der Rückseite des Mainboard-Trays montiert werden, beim Castle zusätzlich zwei weitere 2,5"-HDDs auf der Blende für das Netzteil.

Das Castle bietet mehr Platz

CPU-Kühler lassen sich bis zu einer Höhe von 160 Millimetern nutzen. Für High-End-Modelle kann das im Einzelfall zu wenig sein. Grafikkarten macht das Castle keine Einschränkungen, das Nimbus limitiert auf eine Länge von 325 Millimetern, was erneut im Einzelfall und im High-End-Bereich bei besonders großen Triple-Fan-Karten zu wenig sein kann. Netzteile lassen sich bis zu einer Länge von 180 Millimetern beziehungsweise 160 Millimetern im Falle des RGB-Gehäuses einsetzen.

Zur Belüftung werden die Gehäuse mit einem unbeleuchteten 120-mm-Lüfter im Heck versehen, das Castle besitzt zusätzlich ein weiteres Exemplar an der Vorderseite. Dort können stets zwei 140-mm- oder maximal drei 120-mm-Lüfter montiert werden. Zwei weitere Ventilatoren passen unter den Deckel. Radiatoren können bis zu einer Größe von 240 Millimeter an Vorder- und Oberseite genutzt werden. Staubfilter verbaut Kolink vor dem Netzteil sowie am Deckel.

Preis und Verfügbarkeit

Beide Gehäuse sollen ab der kommenden Woche im Handel verfügbar sein. Für das Nimbus nennt Kolink eine Preisempfehlung von rund 50 Euro, das Castle soll knapp 45 Euro kosten.

Kolink Castle Kolink Nimbus
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 435 × 201 × 405 mm (35,41 Liter)
Seitenfenster
440 × 210 × 370 mm (34,19 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 5,10 kg 4,58 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio 1 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 2 × 3,5"/2,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
2 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Netzteil Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 350 mm
Netzteil: 180 mm
CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 325 mm
Netzteil: 160 mm
Preis: ab 45 € ab 49 €