DRAM Calculator for Ryzen: Optimierungen für vier Module und E-Dies

Sven Bauduin 18 Kommentare
DRAM Calculator for Ryzen: Optimierungen für vier Module und E-Dies

Der DRAM Calculator for Ryzen ist in der Version 1.6.2 erschienen und bietet neben umfangreichen Fehlerbereinigungen auch Optimierungen für vier Module und den E-Die von Micron. Das Tool hilft beim Übertakten des RAM auf AMD-Systemen und unterstützt seit dem Release 1.6.0 auch offiziell AMD Ryzen 3000 (Test).

Optimierte Profile für Kits mit Microns E-Die

Nachdem das Tool in der Version 1.6.1 mit einem neuen Feature Namens „FreezKiller“ aufwarten und fortan die Frametimes selbständig glätten konnte, lässt es der Entwickler Yuri "1usmus" Bubliy mit der neuen Version 1.6.2 etwas langsamer angehen und konzentriert sich in erster Linie auf Detailverbesserungen und Fehlerbereinigungen. Auch das Feedback der Community aus dem ComputerBase Forum ist wieder mit eingeflossen.

Die neue Version bringt Optimierungen für eine Vollbestückung mit vier Modulen mit sich und behebt einige kleinere Fehler in den Profilen und Presets für den Micron E-Die, der in Form der Crucial Ballistix Sport LT Kits aktuell auch die Empfehlung der Stunde im RAM-Ratgeber der Community ist.

  • Memory status. Information about the available memory.
  • CAD_BUS received very flexible settings. Thanks to these flexible settings, it is possible to disable GDM (1T mode) without losing stability for Zen 2. DR also got the opportunity to disable GDM at low frequencies (up to 3200 MHz inclusive). Compatibility with previous generations is required to be tested.
  • Updated function to determine the maximum available memory for testing (Memtest mode). At the moment, the test should not go into drives or a swap file.
  • tRDWR has been changed in most profiles, this is a bonus to the chance to get a stable system.
  • Most presets received small changes, in particular Micron e-die .
  • Improved support for 4 modules.
  • Bugfixes
DRAM Calculator for Ryzen 1.6.2 – Change Log

Der DRAM Calculator for Ryzen 1.6.2 steht ab sofort zum Download bereit und wer Hilfe bei den ersten Schritten benötigt, findet diese bei den hilfsbereiten Community-Mitgliedern in der AMD Ryzen – RAM OC Community.

Downloads