Overwatch: Switch-Version mit neuer Bewegungssteuerung

Jan Lehmann 24 Kommentare
Overwatch: Switch-Version mit neuer Bewegungssteuerung
Bild: Blizzard

Mit einer Nintendo-Switch-Version für Overwatch (Test) komplementiert Blizzard sein Ökosystem rund um den Comic-Shooter. Als Besonderheit des Ablegers wurde die Bewegungssteuerung angepasst, sodass sich Spieler mithilfe der in der Switch verbauten Gyroskopsensoren bewegen und zielen können.

Einen kleinen Ausblick auf die Steuerungsoption zeigt Nintendo in einem kurzen Veröffentlichungsvideo. Das Spiel wird ab dem 15. Oktober in Form der Legendary Edition zum Preis von rund 40 Euro erhältlich sein. Die Overwatch Legendary Edition für Nintendo Switch enthält neben kosmetischen Ingame-Zusätzen außerdem eine drei-monatige Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online.