Dr. Gary Patton: CTO von Globalfoundries wechselt zu Intel

Volker Rißka 20 Kommentare
Dr. Gary Patton: CTO von Globalfoundries wechselt zu Intel
Bild: Wikipedia | CC BY-SA 4.0

Der Chief Technology Officer (CTO) vom Halbleiterhersteller Globalfoundries, Gary Patton, wechselt zu Intel. Der Industrieveteran kam 2014 mit der Akquisition der IBM-Fabriken zu Globalfoundries. Er wird bei Intel eine leitende Position im Bereich design enablement erhalten und dem aktuellen Intel-CTO unterstehen.

Vor den vier Jahren bei Globalfoundries war er bei IBM eine lange Zeit für Forschung und Entwicklung im Halbleiterbereich zuständig, bei dem der Hersteller stets zu einer der führenden in der Welt gehört. Seine Stärke ist laut Insidern die Umsetzung von der Forschung und Entwicklung in ein reales Produkt, welches sich in den eigenen Fabriken fertigen lässt, weshalb seine neue Position ziemlich genau diesen Bereich abdeckt.