CPU-Kühler mit RGB-Lüfter: Silverstone AR12 RGB fügt sich hohen RAM-Modulen

Frank Meyer 13 Kommentare
CPU-Kühler mit RGB-Lüfter: Silverstone AR12 RGB fügt sich hohen RAM-Modulen
Bild: Silverstone

Einen klassischen CPU-Kühler in Single-Tower-Bauweise bietet Silverstone mit dem AR12 RGB der Argon-Serie an. Dem anhaltenden Trend folgend ist der Desktop-Tower-Kühler mit einem im RGB-Farbraum leuchtenden 120-mm-Lüfter bestückt. Für eine breite Kompatibilität mit RAM-Modulen ist der Kühlturm unten schmaler.

Im unteren Drittel ist der Radiator des AR12 RGB schmaler

Silverstone verfolgt mit dem AR12 RGB zwei Ansätze, um den Tower-Kühler aus der Masse der CPU-Kühler für Desktop-PCs zu heben: Speziell angepasst auf aktuelle Plattformen mit hoch bauenden RAM-Modulen ist einerseits der Radiator, der am unteren Drittel schmaler ausfällt, um ausreichend Platz bereit zu stellen. Zum anderen wird der AR12 RGB werksseitig mit einem RGB-Lüfter bestückt, der anders als bei den Turm-Modellen AR07 und AR08 erstmals beim Hersteller zum Einsatz kommt.

Silverstone AR12 RGB (SST-AR12-RGB)

Den Kontakt mit dem Heatspreader der CPU nimmt der AR12 RGB (SST-AR12-RGB) über eine aus Aluminium gefertigte Grundplatte auf, in der vier im Durchmesser sechs Millimeter messende Wärmeleitröhren aus Kupfer mittels Direct-Touch-Technik sitzen. Der Kühlkörper ist mit einer Höhe von 155 Millimetern für nahezu alle handelsüblichen Midi-Gehäuse geeignet. Auch in der Breite ist der AR12 RGB mit 128 Millimetern gewöhnlich gebaut.

RGB-Lüfter mit speziell geformten Lüfterblättern

Als Besonderheit stellt Silverstone den Lüfter im Format 120 Millimeter heraus, der laut Hersteller über speziell geformte Flügelblätter für einen optimierten Luftstrom sorgen soll. Außerdem wird der Ventilator mit Silent-Eigenschaften beworben. Die mittels Leuchtdioden im RGB-Farbraum konfigurierbare Beleuchtung kann zudem über die von Mainboard-Herstellern angebotene Software mit anderen Komponenten im System abgestimmt werden, sofern der Ventilator des AR12 RGB mit einem entsprechenden 4-Pin-RGB-Header verbunden wird.

Wann und zu welchem Preis Silverstone den AR12 RGB in den Handel bringen wird, ist bislang nicht bekannt.

Silverstone AR12 RGB (SST-AR12-RGB)
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 75 × 128 × 154 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 632 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer, 4 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Lamellen: Aluminium, 43 Stück
Abstand: ?
Kühler-Montage: Zweistufige Halterung mit Rückplatte
AMD: Retention-Modul
Lüfter (Modell 1): 1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Hydraulisches Lager
700 – 2.500 U/min
117,1 m³/h
2,7 H²O
9,0 – 29,0 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Gummiband
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200?/115x
Preis: