AMD „Big Navi“: SK Hynix nennt kursierendes Foto einen Fake

Jan-Frederik Timm 80 Kommentare
AMD „Big Navi“: SK Hynix nennt kursierendes Foto einen Fake
Bild: SK Hynix

Das Foto einer mutmaßlich offiziellen Unterlage vom Speicherhersteller SK Hynix hat die vergangenen Tage große Wellen in den Tech-Medien geschlagen: Es sollte die Eckdaten einer großen Navi-GPU von AMD zeigen („Big Navi“). Die Berichterstattung kochte derart hoch, dass SK Hynix sich jetzt zum Handeln gezwungen sah.

Der Konzern bezeichnet die Berichterstattung als „Fake News“, das Unternehmen hätte eine solche Unterlage nie erstellt und verteilt. Dass dem Konzern in der Berichterstattung quasi untergeschoben wurde, AMDs Geschäftsgeheimnisse verraten zu haben, bezeichnet SK Hynix als illegal.

Der Konzern fordert dazu auf, jegliche Berichterstattung darüber ab sofort zu unterlassen. SK Hynix werde zu diesem Zweck auch alle zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel in Erwägung ziehen.

ComputerBase hatte nicht über das auf Twitter veröffentlichte Foto berichtet. Zu groß waren die Zweifel an dessen Authentizität. Das Statement von SK Hynix bedeutet zwar nicht, dass die auf dem Foto gemachten Angaben falsch sind. Dass die Informationen vermeintlich von SK Hynix kamen und daher extrem glaubwürdig sind, kann nach dem Dementi aber definitiv nicht mehr als Argument angeführt werden.