Mozilla Firefox 76: Browser erhält verbesserten Passwort-Manager

Sven Bauduin
84 Kommentare
Mozilla Firefox 76: Browser erhält verbesserten Passwort-Manager
Bild: Mozilla

Mozilla hat den Passwort-Manager seines Browsers Firefox weiter verbessert. Lockwise meldet nun auch von Datenlecks potenziell betroffene Passwörter. Außerdem unterstützt Firefox 76 durch Audio Worklets jetzt auch ein komplexeres Audio Processing, das für Virtual Reality, Browser Games und Videokonferenzen genutzt werden kann.

Lockwise warnt vor Datenlecks

Die größte Überarbeitung erfährt der in den Browser integrierte Passwort-Manager Lockwise, der den Nutzer nun im Falle eines Datenlecks einer Website vor potenziell betroffenen und damit unsicheren Passwörtern warnt. Sollte das betroffene Passwort für mehrere Accounts genutzt werden, fordert Lockwise den Nutzer umgehend dazu auf, das entsprechende Passwort zu ändern. Zudem kann Lockwise nun für noch mehr Websites sichere und komplexe Kennwörter generieren und in Firefox speichern.

Firefox Lockwise
Firefox Lockwise (Bild: Mozilla)
Firefox Lockwise
Firefox Lockwise (Bild: Mozilla)

Die Funktion „Alarm für Passwörter, deren Websites von einem Datenleck betroffen waren“ ist standesgemäß aktiviert und kann auf Wunsch über „Menü“ > „Datenschutz & Sicherheit“ > „Zugangsdaten und Passwörter“ deaktiviert werden.

Bild-in-Bild-Modus und Zoom im Browser

Durch die verbesserte Audio-Beschleunigung, den sogenannten Audio Worklets, können Anwender nun direkt mittels Firefox Browser an Zoom-Konferenzen teilnehmen, ohne extra die Zoom-Anwendung herunterladen zu müssen.

Die verbesserten Audioeigenschaften wirken sich zudem positiv auf Browser Games und VR-Inhalte aus, so Mozilla.

Firefox now supports Audio Worklets that will allow more complex audio processing like VR and gaming on the web; and is being adopted by some of your favorite software programs. With this change, you can now join Zoom calls on Firefox without the need for any additional downloads.

Mozilla

Der Bild-in-Bild-Modus kann nur per Doppelklick noch schneller in den Vollbild-Modus und wieder zurück versetzt werden. Die Wiedergabe kann nach wie vor mit der Leertaste angehalten und fortgesetzt werden.

Kritische Sicherheitslücken geschlossen

Wie dem offiziellen Mozilla Foundation Security Advisory 2020-16 zum Release von Firefox 76 zu entnehmen ist, wurden mit der neuen Version zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen. Vier der nun geschlossenen Schwachstellen sind zuvor als „kritisch“ eingestuft worden. Drei weitere Sicherheitsupdates schließen Lücken der Gefährdungsklasse „hoch“.

Neben dem Firefox 76 hat Mozilla am heutigen Tag auch das Extended Support Release Firefox 68.8.0 ESR und die Beta-Version des Firefox 77, der am 2. Juni erscheinen soll, veröffentlicht.

Alle drei Versionen können wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung für Windows, Linux sowie macOS heruntergeladen werden.

Downloads

  • Mozilla Firefox Download

    4,5 Sterne

    Firefox ist ein freier Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation mit vielen Erweiterungen.

    • Version 87.0 Deutsch
    • Version 88.0 Beta 9 Deutsch
    • Version 78.9.0 ESR Deutsch