Aus der Community: XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation im Lesertest

Sven Bauduin 8 Kommentare
Aus der Community: XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation im Lesertest
Bild: Fuchiii

Aus der Community kommt ein Lesertest zur XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation mit Navi in 7 nm auf Basis von RDNA. Mit ihren 1.605 MHz Basis- und bis zu 1.905 MHz Boost-Takt sowie einer potenten Dual-Slot-Kühllösung mit drei großen Axial-Lüftern ist die Grafikkarte als Konkurrenz zur GeForce RTX 2070 (Test) gut aufgestellt.

AMD Navi im Lesertest

In seinem Leserartikel „XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation“ testet Community-Mitglied „Fuchiii“ den Grafikbeschleuniger von XFX auf Herz und Nieren und schaut sich nicht nur Benchmarks sondern auch Temperaturen, Verbrauch und Taktfrequenzen an. Zudem geht er auch auf die Qualität und Haptik der Grafikkarte mit AMD-GPU ein.

Da heute meine XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation angekommen ist und ich im Vorfeld eigentlich nichts zu dieser Karte gefunden habe, entschied ich mich selbst ein kleines Review zu dieser Karte zu schreiben.

Fuchiii, Community-Mitglied
XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation
XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation (Bild: Fuchiii)

Der Autor ist noch ein Neuling auf dem Gebiet „Leserartikel“ und würde sich über konstruktive Kritik und ein ausführliches Feedback im entsprechenden Kommentar-Thread des ComputerBase-Forums sehr freuen.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase-Forum in den Mittelpunkt, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „yoshi0597“ für den Hinweis zu diesem Leserartikel.