Notiz Aus der Community: XFX Radeon RX 5700 XT Triple Dissipation im Lesertest

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.789

Fuchiii

Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2.703
Dankeschön - ich fühl mich geehrt :)
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.014
Bei XFX rollts mir die Zehnägel hoch... Aber dennoch cool, dass du dir die Mühe gemacht hast. :)
 

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.922
Also ich dallere schon seit 2017mit meiner Vega 56 von XFX rum und kann eigentlich nur Gutes sagen.
Es ist sogar Samsung-Speicher verbaut, welcher mir ordentlich Taktpotential beschert.
Gut, es ist das Referenzdesign, keine Ahnung in wie weit XFX da überhaupt Einfluss auf Veränderungen hat.

Allerdings würde ich persönlich bei einer AMD Grafikkarte immer noch zu XFX greifen, als zu einer Asus.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.983
Vielen Dank für den Test. Wer weiß - evtl. bekommt der HTPC ja auch eine XFX.
Mittlerweile offener zu den neuen Karten.

Die doch vermehrten Beiträge über Probleme hatten mich abgeschreckt.
 

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.208
1. Sapphire
2. Powercolor
3 .... XFX / MSI / Asrock
..... Gigabyte und Asus dürften sich gerne ein wenig mehr anstrengen was AMD GPU Lösungen betrifft.
Vor allem Asus als angeblicher Premium Partner sieht da immer recht schlecht aus. Vor allem im Verhältnis zum verlangten Preis.

Bei MSI sieht man ein wenig Besserung. Auch wenn deren nVidia based GPUs meist noch ein Stückchen ausgefeilter rüberkommen.

Danke für den Test @Fuchiii
 

Trefoil80

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.298
Wenn man sich die Reklamationsraten von den Powercolor-Navi-Karten bei Mindfactory anschaut, wird man feststellen, dass diese 2-3x so hoch wie bei anderen AMD-Boardpartnern sind.

Tut mir leid, aber aktuell kann ich Powercolor nicht ruhigen Gewissens empfehlen.

Gigabyte-Karten sind ok (Mittelfeld halt), aber Asus-Karten (speziell die TUF-Karten!) sind echt Grütze...
 

Black*Sheep

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
30
Hatte ich gar nicht auf dem Radar das Teil.
Und für 369€ beim größten deutschen Hardwareshop auch noch recht Preiswert 😅
 
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
216
Danke für den Tip,
der Artikel ist sehr gelungen und lässt sich gut lesen.
 
Top