IFA 2020

Tab P11 Pro und Tap M10 HD: Neue Lenovo-Tablets für Home Office und Kinderzimmer

Michael Schäfer 64 Kommentare
Tab P11 Pro und Tap M10 HD: Neue Lenovo-Tablets für Home Office und Kinderzimmer
Bild: Lenovo

Zur IFA präsentiert Lenovo neben Notebooks auch neue Tablets. Tab P11 Pro und Tab M10 HD (2nd Gen) sollen vor allem zu Hause punkten. Während das Tab P11 Pro eher bei der produktiven Arbeit im Home Office unterstützen soll, soll das Tab M10 HD der zweiten Generation Amazon im Kinderzimmer Konkurrenz machen.

Mit den neuen Produkten will der Hersteller Features, die bisher oftmals dem Pro-Segment vorbehalten waren, auch in den Konsumentenbereich bringen und so vor allem bei den Themen Home-Office und Home-Learning unterstützen.

Produktes Arbeiten und Home-Learning

So soll das mit einem Snapdragon 730G von Qualcomm ausgestattete Tab P11 Pro das bisher leistungsfähigste Tablet für den Privatgebrauch von Lenovo sein. Zusammen mit dem SoC soll es trotz 11,5 Zoll großem OLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 × 1.600 Bildpunkten sehr sparsam agieren und eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden ermöglichen.

Beim Arbeitsspeicher lässt Lenovo dem Kunden die Wahl: So ist das Tab 11 Pro sowohl in einer Ausführung mit 4 GByte RAM wie auch mit 6 GByte RAM erhältlich, der interne und erweiterbare Speicher für eigene Inhalte beläuft sich bei beiden Varianten auf 128 GByte. Zur drahtlosen Kommunikation mit anderen Geräten unterstützt das Tab 11 Pro LTE mit einer Download-Rate von bis zu 800 MBit/Sek. WLAN a/b/g/n/ac/ax in den Frequenzbändern 2,4 GHz und 5 GHz sowie Bluetooth 5.0 sollen das Angebot abrunden.

Lenovo Tab P11 Pro

Auch in Sachen Multimedia soll das Tablet punkten: So bietet die rückseitige Dual-Kamera 13 und 8 Megapixel, in der Front sollen zwei Mal 8 Megapixel für ein gutes Bild sorgen. Für eine gute Audio-Wiedergabe hat Lenovo zudem vier von JBL konstruierte Lautsprecher samt Dolby-Atmos-Unterstützung verbaut.

Das Tab 11 Pro unterstützt auch die Stifteingabe per Precision 2 Pen, der jedoch nicht zum Lieferumfang gehört und optional erworben werden muss. Gleiches gilt für das Keyboard. Das Tab 11 Pro soll ab November 2020 zu einem UVP ab 699 Euro den Weg in den deutschen Handel finden.

Amazon-Konkurrent für Kinder

Eher an Kinder und Gelegenheitsnutzer richtet sich das Tab M10 HD der zweiten Generation, das bei der Ausstattung deutlich abgespeckter daher kommt und vor allem über den niedrigen UVP ab 159 Euro punkten will. So ist der verbaute MediaTek Helio P22T (MT6762) eher der Einstiegs- als der Mittelklasse zuzurechnen, in der der bereits genannte Snapdragon 730G spielt. Das Display löst mit weniger zeitgemäßen 1.280 × 800 Bildpunkten auf. Hier bietet Amazon beim Fire HD 10 (Test) mit dem MediaTek MT8183 den etwas potenteren Prozessor und FHD-Auflösung zu einem vergleichbaren Preis – dafür aber auch mit Amazons eigener Verkaufsoberfläche.

Speichermäßig ist das Tab M10 HD in zwei Ausführungen erhältlich: Zum einen mit 2 GByte RAM und 32 GByte internem Speicher, alternativ mit 4 respektive 64 GB. In beiden Fällen ist der Speicher noch erweiterbar. Im Gegensatz zum Amazon-Konkurrenten liefert Lenovo das neue Tablet mit LTE aus, WLAN a/b/g/n/ac in den Frequenzbändern 2,4 GHz und 5 GHz sowie Bluetooth gehören ebenfalls zur Ausstattung. Eine reine WLAN-Variante ist nicht erhältlich.

Lenovo Tab M10 HD

Lenovo stattet das Einsteiger-Tablet zudem mit Googles Kids Space aus, das sich vornehmlich an Kinder bis neun Jahre richtet und auf den Spuren von FreeTime von Amazon wandert. Der Dienst bietet unter anderem kostenlosen Zugriff auf von Lehrern geprüfte Applikationen und Kinderbücher sowie entsprechende Videos auf YouTube Kids. Über den Family-Link erhalten Eltern darüber hinaus die Möglichkeit, die Aktivitäten ihrer Sprösslinge zu verfolgen.

Neben der hier beschriebenen Standard-Version, welche ab dem September 2020 erhältlich sein soll, liefert Lenovo das neue Tab M10 HD in zwei weiteren Varianten aus: Mit Google-Assistenten soll das Tablet im Oktober 2020, mit Alexa von Amazon im November 2020 erscheinen, wobei sich die Preise auf 179 Euro beziehungsweise 199 Euro erhöhen.

Lenovo Tab P11 Pro Samsung Galaxy Tab S7 Lenovo M10 HD 2nd Gen Amazon Fire HD 10
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0 Fire OS 7.3
Display: 11,50 Zoll
1.600 × 2.560, 263 ppi
AMOLED, HDR
11,00 Zoll
2.560 × 1.600, 274 ppi
LTPS
10,10 Zoll
800 × 1.280, 149 ppi
LCD
10,10 Zoll
1.200 × 1.920, 224 ppi
IPS
Bedienung: Touch, Stylus, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 730G
2 × Kryo 470 Gold, 2,20 GHz
6 × Kryo 470 Silver, 1,80 GHz
8 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 865 Plus
1 × Kryo 585 Gold, 3,10 GHz
3 × Kryo 585 Gold, 2,42 GHz
4 × Kryo 585 Silver, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
MediaTek Helio P22
4 × Cortex-A53, 2,30 GHz
4 × Cortex-A53, 1,80 GHz
12 nm, 64-Bit
MediaTek MT8183
4 × Cortex-A73, 2,00 GHz
4 × Cortex-A53, 2,00 GHz
12/12 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 618 Adreno 650
645 MHz
PowerVR GE8320 Mali-G72 MP3
RAM:
4.096 MB
LPDDR4X
Variante
6.144 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR5
2.048 MB
LPDDR4
Variante
4.096 MB
LPDDR4
2.048 MB
Speicher: 128 GB (erweiterbar) 32 / 64 GB (erweiterbar) 32 / 64 GB (erweiterbar)
1. Kamera: 13,0 MP
LED, AF
13,0 MP, 2160p
LED, f/2,0, AF
8,0 MP, 1080p
AF
2,0 MP, 720p
2. Kamera: 5,0 MP 8,0 MP, f/2,2, AF Nein
3. Kamera: Nein
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 8,0 MP
AF
8,0 MP
f/2,0, AF
5,0 MP, 1080p 2,0 MP, 720p
2. Frontkamera: 8,0 MP Nein
GSM: GPRS + EDGE
Nein
Variante
GPRS + EDGE
GPRS + EDGE Nein
UMTS: Ja
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
Nein
Variante
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
Nein
LTE: Ja
↓800 ↑150 Mbit/s
Nein
Variante
Advanced Pro
↓2.500 ↑316 Mbit/s
Ja
↓300 ↑50 Mbit/s
Nein
5G: Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: 5.0 5.0 LE 5.0 4.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS
GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS
Variante
A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS
A-GPS, GLONASS, BeiDou Nein
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C USB 3.1 Typ C, Tastatur-Dock USB 2.0 Typ C
SIM-Karte: Nano-SIM Nano-SIM
Akku: 8.600 mAh
fest verbaut
8.000 mAh
fest verbaut
5.000 mAh
fest verbaut
6.300 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 264,2 × 171,4 × 5,80 mm 253,8 × 165,3 × 6,34 mm 149,8 × 241,5 × 8,20 mm 262,0 × 159,0 × 9,80 mm
Schutzart:
Gewicht: 485 g 498 / 500 g 420 g 500 g
Preis: 699 € / – 681 € / 779 € ab 161 € / – / ab 195 €

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Lenovo unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühest mögliche Veröffentlichungszeitpunkt.