Biostar P500: Externe SSD leuchtet, wenn sie hingelegt wird

Michael Günsch
29 Kommentare
Biostar P500: Externe SSD leuchtet, wenn sie hingelegt wird
Bild: Biostar

Ganz klar ein neuer Trend zeigt sich in bunt leuchtenden Datenträgern. Die Auswahl der externen SSDs mit RGB-Beleuchtung steigt mit der P500 von Biostar. Das mit Leuchtstreifen bestückte Aluminium-Gehäuse beherbergt M.2-NVMe-SSDs mit bis zu 2 TB. Extern herrscht USB 3.2 Gen 2 mit Steckertyp C.

[Anzeige: Den Bestseller AMD Ryzen 7 5800X und andere Ryzen-CPUs bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Die Biostar P500 Portable SSD misst 115 × 42 × 12,5 mm (L×B×H), wiegt 100 Gramm und ist damit als mittelgroße externe SSD einzustufen. Der Einsatz von Aluminium beim Gehäuse dient nicht nur der Optik, sondern soll auch bei der Wärmeabfuhr helfen.

Flach liegend startet die Beleuchtung

Beim An- und Ausschalten der RGB-Beleuchtung setzt Biostar auf ein ungewöhnliches Mittel. Statt eines Schalters oder einer Touch-Bedienung wie bei der Team Group Treasure Touch kommt es auf den Winkel an, in der die SSD zur Oberfläche gestellt wird. So wird die Beleuchtung bei einem Winkel von 45 Grad oder darüber abgeschaltet. Wird die SSD flach hingelegt, schaltet sich das Licht automatisch wieder an, heißt es in der knappen Beschreibung.

Maximal 1.000 MB/s, Specs unter Vorbehalt

Intern verbaut Biostar eine M.2-SSD mit 512 GB, 1 TB oder (später) 2 TB Speicherplatz, die PCIe und NVMe unterstützt. Extern werden die Daten auf USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s) überführt. Auf den Produktseiten nennt Biostar maximale Übertragungsraten von 1.000 MB/s lesend und 900 MB/s schreibend. Dort steht auch ein deutlicher Hinweis, dass sich die Spezifikationen wie auch die Abbildungen unangekündigt ändern können.

Zum Lieferumfang gehören USB-Anschlusskabel, Typ-C-zu-Typ-C und Typ-A-zu-Typ-C, und eine Betriebsanleitung. Preise hat Biostar noch nicht genannt. Erst vor wenigen Tagen hat Adata mit der SE770G eine tragbare SSD mit großflächigem RGB-Leuchtmuster vorgestellt.

An dieser Stelle sei an die laufende ComputerBase-Umfrage erinnert: Aktuell hat rund ein Drittel der Teilnehmer angegeben, eine externe SSD zu besitzen.

Besitzt du eine externe SSD?
  • Ja
    36,8 %
  • Nein
    63,2 %