Aus der Community: Huawei MateBook 14 mit Ryzen 4000 im Lesertest

Sven Bauduin
6 Kommentare
Aus der Community: Huawei MateBook 14 mit Ryzen 4000 im Lesertest
Bild: IBMlover

Aus der Community kommt ein Lesertest zum Huawei MateBook 14 mit AMD Ryzen 5 4600H alias Renoir sowie einem 14-Zoll-IPS-Display mit 2.160 × 1.440 Pixeln im Format von 3:2. Trotz seiner leistungsstarken 45-Watt-APU mit 6 Kernen und insgesamt 12 Threads ist das Notebook mit 1,49 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht.

Leichtgewicht mit Renoir-H im Lesertest

In seinem Leserartikel „Huawei MateBook 14 AMD-Edition 2020 Testbericht“ nimmt Community-Mitglied „IBMlover“ das kompakte Notebook von Huawei im noch immer eher seltenen 3:2-Format genau unter die Lupe und bewertet das 14-Zoll-Testgerät in den Kategorien Gehäuse, Ausstattung, Sicherheit, Konnektivität, Kamera, Lautsprecher, Display sowie Eingabegeräte.

Außerdem schaut sich der ComputerBase-Leser die mitgelieferte Software an und ergänzt seinen Testbericht um diverse Benchmarks wie Cinebench R23 und CrystalDiskMark.

Das Matebook 14 ist Huaweis aktuellstes 14-Zoll-Gerät mit AMD-Prozessor und seit ca. 2 Monaten auf dem Markt. Was das Teil alles auf dem Kasten hat und ob es für euch geeignet ist, erfahrt ihr hier in diesem Testbericht von mir.

IBMlover, Community-Mitglied

Hierbei kam das Huawei MateBook 14 in der folgenden Konfiguration zum Einsatz:

  • AMD Ryzen 5 4600H, 6 × 3,0 bis 4,0 GHz
  • AMD Radeon Vega6 mit 6 Compute Units und 1.500 MHz
  • 14-Zoll-IPS-Display mit 2.160 × 1.440 Pixeln (185 dpi) im 3:2-Format
  • 16 GB DDR4-2666 (verlötet, nicht erweiterbar)
  • 512 GB PCIe-SSD im M.2-Format
  • 308 × 224 × 16 mm (B×T×H)
  • 1,49 Kilogramm
  • 56 Wh Akku

Abschließend unterzieht „IBMlover“ das Huawei MateBook 14 noch einigen Spieletests und schaut sich die Leistung in Spielen wie GTA 5, Civilization V, Mafia und Skyrim an. Schlussendlich konnte das Notebook den Leser überzeugen.

Habe das Gerät nun seit ca. 1 Woche in Verwendung und ich bin sehr zufrieden mit dem Notebook. Zwar ist auch dieses Gerät nicht perfekt, aber es sind hauptsächlich kleine Dinge, die negativ auffallen.

Abgesehen von der Situation mit dem Arbeitsspeicher hat Huawei ein Notebook mit einem ordentlichen Gesamtpaket abgeliefert.

IBMlover, Community-Mitglied

Fragen und Anregungen sowie Lob und Kritik zum Leserartikel im ComputerBase-Forum sind ausdrücklich erwünscht.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase-Forum in den Mittelpunkt, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.

Die Redaktion dankt den Community-Mitgliedern „konkretor“ und „alphatau“ für ihre Hinweise zu dieser Meldung.