CES 2021

Lenovo Legion 5 in 15/17 Zoll: AMD-Gaming-Notebooks vereinen FHD und 144/165 Hz

Frank Meyer
5 Kommentare
Lenovo Legion 5 in 15/17 Zoll: AMD-Gaming-Notebooks vereinen FHD und 144/165 Hz
Bild: Lenovo

Nach neuen Gram-Modellen in den Größen 14, 15 und 17 Zoll wie auch Yoga-Slim-Notebooks für das Business-Segment hat Lenovo für das Produktjahr 2021 auch die Riege der Legion-Notebooks aufgefrischt. Im Einsteigerbereich gehen das Legion 5 mit 15- respektive 17-Zoll-Display und AMD Ryzen 5000 samt GeForce RTX 3000 an den Start.

15 und 17 Zoll wahlweise mit 60-, 120-, 144- oder 165-Hz-Display

Lenovo stellt mit dem in zwei Größen angebotenen Legion 5 zur CES 2021 Gaming-Notebooks mit AMD-Ryzen der Familie „Cezanne“ im niedrigen Preissegment vor, die mit einem Einführungspreis von ab 1.099 Euro genau wie die ebenfalls neuen jedoch mit mindestens 1.399 Euro beziehungsweise 1.799 Euro teureren Legion-Ableger Legion 5 Pro und Legion 7 im März in den Handel kommen sollen.

Lenovo Legion 5 (AMD)

Im Gegensatz zu den kostspieligeren Geschwistern hat Lenovo wie üblich den günstigeren Modellen die Extravaganz entzogen, was sich neben der Ausstattung beim Prozessor sowie Grafikkarte vorrangig auch beim Display widerspiegelt. Je nach Konfiguration ist das 15-Zoll-Legion-5 mit einem 60-, 120- und 165-Hz-Panel bestückt, während die Auswahl beim 17-Zoll-Modell mit 60 und 144 Hz bei der für Spieler-Notebooks weit verbreiteten Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixel kleiner ausfällt. Beide setzten ungeachtet der Bildwiederholfrequenz gleichermaßen auf IPS als Paneltechnik. Aufgrund des niedrigeren Preises wird Nvidias Bildsynchronisationstechnik G-Sync nicht geboten.

Ryzen 7 5000H mit maximal 16 oder 32 GB RAM

In beiden Notebooks werden „AMD Ryzen Mobile-CPUs“ bis zum Ryzen 7 und „Nvidia GeForce RTX-Notebook-Grafikkarten der nächsten Generation“ verbaut, also RTX 3000. Mehr Details zu den wählbaren CPU-/GPU-Konfigurationen verrät Lenovo bislang nicht. Als Arbeitsspeicher ist DDR4-RAM mit 3.200 MHz verbaut, der jeweils in der besten Ausbaustufe maximal 16 GB (Legion 5, 17 Zoll) oder 32 GB (Legion 5, 15 Zoll) umfasst. Beim Massenspeicher grenzt Lenovo die beiden Modellvarianten hingegen nicht voneinander ab und bietet maximal eine 1 TB große NVMe-SSD.

Für das Legion 5 in 17 Zoll nennt Lenovo Abmessungen von 398,6 × 290 × 24,3 – 26,2 mm (B × T × H), das 15-Zoll-Modell ist mit 363,1 × 259,6 × 23,6 –26,1 mm (B × T × H) kaum flacher. Beide Notebooks sind mit 3 kg (Legion 5, 17 Zoll) und 2,4 kg (Legion 5, 15 Zoll) in ihrer Leistungsklasse keine Leichtgewichte, zumal Lenovo einen mit 60 Wh nicht überproportional großen und entsprechend schweren Akku in der Grundausstattung verbaut. Beide Notebooks sollen laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden erreichen, die Angabe kann jedoch je nach Modell unterschiedlich ausfallen.

Lenovo Legion 5 (AMD) – 15 Zoll „Phantom Blue“
Lenovo Legion 5 (AMD) – 15 Zoll „Phantom Blue“ (Bild: Lenovo)
Lenovo Legion 5 (AMD) – 17 Zoll „Phantom Blue“
Lenovo Legion 5 (AMD) – 17 Zoll „Phantom Blue“ (Bild: Lenovo)

Auch die Legion-5-Modelle nutzen wie das Legion 7 und das Legion 5 Pro das „Coldfront-3.0“-Kühlsystem, die „Legion TrueStrike“ genannte Tastatur mit in vier Zonen einstellbarer RGB-Beleuchtung wie auch „Lenovo Q-Control“, das auf einer verbesserten KI-Technologie basiert.

USB-C mit DisplayPort im unteren Preissegment

Gegenüber den Vorgängermodellen der Legion-5-Familie mit AMD-Ryzen-4000H, die Lenovo im April letzten Jahres aktualisiert hat, sind bei der Anzahl der Schnittstellen keine Anpassungen umgesetzt. Weiterhin gibt es am Gehäuse neben viermal USB Typ-A (USB 3.2 Gen1) auch einmal USB-C (USB 3.2 Gen2), über den auch ein Display via DisplayPort 1.4 angeschlossen werden kann. Dazu gesellen sich neben einer Ladebuchse einmal LAN und ein HDMI-2.1-Ausgang. Zudem soll das Legion 5 in 15 und 17 Zoll mit einem WiFi-6-Modul aufwarten, das Bluetooth 5.1 bietet.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Lenovo unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühest mögliche Veröffentlichungszeitpunkt.