TROM-Jaro Download

3,0 Sterne (6 Bewertungen)  |  Freie Software

Die Linux-Distribution Tromjaro geht auf das TROM-Projekt zurück, dessen erklärtes Ziel es ist, die Ursache der meisten heutigen Probleme und realistische Alternativen zu deren Lösung aufzuzeigen. Die Tromjaro-Entwickler fühlen sich diesen Grundsätzen verpflichtet und möchten ein ethisch korrektes Manjaro-Derivat anbieten.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Die Entwickler hinter Tromjaro sehen in ihrem Betriebssystem durch den Verzicht auf einen Handel mit Geld, Daten oder auch Zeit (Aufmerksamkeit) das ethisch korrekte(re) Manjaro Linux.

Einfach, flach, schön

Der Devise „einfach für die Augen“ folgend, kombiniert Tromjaro standardmäßig einen stark angepassten Gnome-Desktop mit eigenen Themes sowie einer großen Anzahl an maßgeschneiderten Icons und Hintergrundbildern im modernen „Flat Design“. Desktop, Menüs und Paneele wirken zeitgemäß und durchgestylt, aber keinesfalls aufdringlich.

Neben den optischen Spielereien in zumeist warmen Farben, die selbstverständlich rein subjektiv und Geschmackssache sind, hat die stark anpassbare Arbeitsoberfläche auch funktionale Highlights wie einen umfangreichen und zeitgesteuerten Dark Mode sowie Themes von Windows, macOS sowie Chrome OS, aber auch von diversen anderen Linux-Distributionen zu bieten, die Umsteigern den Einstieg erleichtern sollen.

Bildvergleich: Light Mode Dark Mode

Die Macher von Tromjaro verfolgen den Ansatz eines minimalistischen Betriebssystems, welches sich vom Benutzer nach seinen Wünschen personalisieren lässt und den Statuten des TROM-Projektes folgt.

Im App Store der Distribution stehen zurzeit mehr als 400 Apps zum Download bereit, die allesamt das Gütesiegel „handelsfrei“ tragen. Laut dem Entwicklerteam hinter dem Manjaro-Derivat erhalten nur solche Anwendungen dieses Siegel, bei denen der Anwender nicht mit seinen Daten oder anderweitig zahlen muss.

Das Systemabbild von Tromjaro kann mit einem entsprechenden Tool wie Ventoy oder Rufus auf ein USB-Speichermedium geschrieben und als Live-System getestet werden, ohne dass dabei das aktuelle Betriebssystem oder persönliche Daten berührt werden.

Weitere Informationen zu Tromjaro haben die Entwickler auf der offiziellen Website des Projektes zusammengefasst.

Mehr Infos: Website

E-Mail-Benachrichtigung

  • TROM-Jaro 03.09.2021 Deutsch

    Release Notes
    • Gnome (deprecated)
      (x64)
  • TROM-Jaro Beta 2021.11.22 Deutsch

    Release Notes
    • Xfce
      (x64)
Download-Fehler melden?

Weitere Downloads aus der Kategorie Betriebssysteme