USB 3.0 Host Controller-Treiber Download

4,6 Sterne (79 Leserwertungen)

Das Betriebssystem Windows 7 ist nicht mit USB 3.0 (SuperSpeed USB)-Treibern oder einer speziellen Software zur Ansteuerung besonderer Ein-/Ausgabe (I/O)-Gerätetypen ausgestattet. USB ist die Plug-and-Play-Schnittstelle zwischen einem Computer und Hardware-Erweiterungen.

USB 3.0 Host Controller-Treiber im Download

Für die Unterstützung von USB 3.0-Komponenten (z. B. Mainboards, Steckkarten, externe USB-Festplatten/-Sticks) ist ein passender Treiber erforderlich. Auf ComputerBase finden sich die USB Host Controller-Treiber aller wichtigen Hersteller, die für die Nutzung von USB 3.0 unter Windows XP, Vista und Windows 7 notwendig sind. Windows 8 und Windows 10 bringen die Komponenten hingegen von Haus aus mit.

USB 3.0 (SuperSpeed USB)
USB 3.0 (SuperSpeed USB)

USB 3.0 Host Controller-Treiber: Der Chipsatz ist entscheidend

Entscheidend für den benötigten Treiber ist der Chipsatz, der auf dem Mainboard zum Einsatz kommt. Bei aktuellen Intel-CPUs ist dies meist auch ein Chipsatz von Intel. Es gibt aber auch Treiber von ASMedia, Fresco Logic, Texas Instruments, VIA, Etronund Renesas.

Setzt man auf einen Prozessor von Intel, ist meist auch der Intel USB Host Controller-Treiber die korrekte Wahl. Unter Umständen kommen noch Zusatzchips von ASMedia zum Einsatz, um mehr USB-Ports unterstützen zu können.

Ist man sich nicht sicher, welchen USB-Treiber man genau benötigt, sollte man zunächst herausfinden, welches Mainbaord-Modell man besitzt. Die genaue Bezeichnung findet man auf der Verpackung oder dem Mainboard selbst. Alternativ kann man es auch mit einem Tool wie CPU-Z auslesen.

Das bringt USB 3.0

USB 3.0 bringt gegenüber USB 2.0 vor allem einen Vorteil: Die maximale Geschwindigkeit ist deutlich erhöht. Stadd 480 Mbit sind so 5-10 Gbit in der Sekunde möglich:

Name Protokoll Maximale Datenübertragungsrate Maximale Nutz-Datenrate
Low Speed USB 1.0 1,5 Mbit/s > 1 MB/s
Full Speed USB 1.1 12 Mbit/s ~1 MB/s
Hi-Speed USB 2.0 480 Mbit/s ~35 MB/s
SuperSpeed USB 3.0 5 Gbit/s ~450 MB/s
SuperSpeed+ USB 3.1 10 Gbit/s ~1100 MB/s
Thunderbolt 3 Thunderbolt 3 40 Gbit/s ~5 GB/s

USB 3.0 und USB 3.1 unterscheiden sich dahingehend, dass USB 3.1 die doppelte Datenbandbreite, nämlich 10 Gbit/s, zur Verfügung stellt. USB 3.0 wird häufig auch als USB 3.1 Gen1 und USB 3.1 als USB 3.1 Gen2 bezeichnet. Nicht zu verwechseln ist außerdem USB 3.1 mit USB Typ C. Bei ersterem handelt es sich um ein Übertragungsprotokoll, bei letzterem um einen Kabel- und Steckerstandard.

Lizenz: Freeware

Ähnliche Downloads