Logitech G HUB Download

1,7 Sterne (18 Leserwertungen)

Mit Logitech G HUB lässt sich die Peripherie der Logitech-G-Serie konfigurieren und auf Wunsch synchronisieren. Der G HUB unterstützt Mäuse, Tastaturen, Headsets und Lautsprecher. Es lassen sich Makros verwalten oder RGB-LED-Effekte einstellen. Logitech G HUB löst die Logitech Gaming Software ab.

Logitech G HUB im kostenlosen Download

Auch wenn man für Mäuse und Tastaturen der G-Serie unter Windows keine Treiber mehr benötigt, können alle Funktionen erst nach Installation des G HUB genutzt werden. Windows und macOS werden versorgt.

So funktioniert der Logitech G HUB

Für Mäuse kann der Anwender mit dem G HUB beispielsweise bestimmen, ob vorher festgelegte Profile auf der Maus selbst oder dem angeschlossenen PC gesichert werden sollen. Einstellen lassen sich neben der Tastenbelegung (inklusive Makros) auch DPI-Empfindlichkeitsstufen und die Signalrate der Maus. Werden die festgelegten Werte auf der Maus selbst gespeichert, ist nur ein Profil verfügbar. Werden die Daten hingegen auf dem PC selbst gespeichert, kann man mehrere Profile erstellen und diese bestimmten Apps und Spielen zuordnen.

Auch die LED-Beleuchtung (sofern vorhanden) ist an die eigenen Wünsche anpassbar. Eine Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten wie Maus und Tastatur ist dabei ebenfalls möglich. Per Oberflächentuning lässt sich die Maus an das verwendete Mauspad anpassen.

Zusätzlich ist das Programm in der Lage, Tastendruck- und Tastendauer-Heatmaps zu erstellen. Für Tastaturen und Headsets sind die Möglichkeiten ähnlich. Für akkubetriebene Endgeräte wird der aktuelle Ladestatus ausgegeben.

Lizenz: Freeware

Mehr Infos: Produkt-Website

Ähnliche Downloads