1 GB RAM angezeigt obwohl 2 GB drinne

Samy87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
51
#1
Habe seit kurzem das Problem das mein Rechner irgendwie immer nur 1GB Ram anzeigt obwohl ich 4x512er Riegel drinne habe und sonst diese auch immer problemlos erkannt wurden. Seit kurzem aber erkennt mein Rechner nur noch 2 dieser Riegel und ich hab somit nur 1 anstatt 2 GB Arbeitsspeicher. Ich weiß nicht woran es liegen soll, da ich rein gar nichts an meinem Rechner geändert habe oder so aber seit kurzem halt das Prob habe das nur 1GB angezeigt wird. Habe die Rams auch schon ein bisserl hin und her getauscht aber das hat au nix gebracht. Immer das gleiche Ergebnis. Zur Krönung verlangt Windoof auch noch ne Aktivierung von 3 Tagen da ich angeblich sehr häufig meine Hardware gewechselt habe ATOMROFL ?! Nur weil der RAM Probleme hat und auf einmal nur 1GB angezeigt werden verlangt der ne Aktivierung , echt dürftig...

Naja hoffe hier weiß jemand Bescheid fülleicht

Samy

Die Daten vielleicht noch

AMD 64 3000+ S939
ABIT AV8
1 bzw. 2GB Ram (4x 512 MDT DDR 400)
1x 200GB Seagate
1x 250GB Samsung
GF 6800 GT
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.962
#2
Hast du die Riegel mal einzeln durchgetestet?
Was sagen Linux Live-CDs wie Knoppix? (auch wenn es eher weniger ein Windows Fehler sein sollte)
Werden im BIOS die 2 GB hochgezählt?

mfg Simon
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.962
#4

Samy87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
51
#5
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.962
#6
Was steht denn im Taskmanager unter "Systemleistung" --> "Physikalischer Speicher"?
Mach davon am besten mal einen Screeny und poste den hier.

mfg Simon
 

Anhänge

Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.962
#9
Ich sag doch, Linux Live-CD.

Wenn die 2 GB erkennt, einfach mal Windows neu aufsetzen. :)

mfg Simon
 

R!GG$

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.147
#10
naja warum das ganze theater?läuft dein pc langsam oder instabil! wenn alle anderen tools und programme AUßER deine systemeigenschaften es richtig anzeigen is es doch nich schlimm!

solange alles läuft?!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.962
#11
Wenn die Windows-Speicherverwaltung aber nur 1 GB erkennt (laut Taskmanager), nützen ihm die 2 GB im System reichlich wenig. :rolleyes:

Egal, ob instabil oder nicht - es sollte gewährleistet sein, dass Windows 2 GB kennt und nicht irgendwelche Auslesetools...

mfg Simon
 
Top