News 10 Jahre App Store: Apple feiert Jubiläum mit Rückkehr von Texas Hold'em

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.766

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
835
Ja, das Teil ist unnötig riesig, aber dennoch danke für den Tipp, wird ausprobiert!
Heute erscheint doch auch das F2P/P2W Dr. Mario World, oder?
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.837
@Carrera124 Echt jetzt? Das Spiel ist kostenlos, on- sowie offline spielbar und hat keine In-App-Käufe und alles was Dir dazu einfällt, ist sich über die 1,5 GB zu beschweren? :rolleyes:

Ja, das ist relativ viel und keine Ahnung mit was die den Platz belegen, aber bevor ich es nicht gesehen habe, kann ich nicht beurteilen ob das gerechtfertigt sein kann oder nicht. Anderseits habe ich kaum Gaming Apps auf dem iPhone, welche wesentlich weniger brauchen...
 

Bl4cke4gle

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.892

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.648
Apples Gedldruckmaschine. 2018 wurden angeblich 46 Mrd$ umgesetzt.

@stevefrogs : Laut Golem ist Dr.Mario extrem monetarisiert und haette genausogut mit jedem anderem Franchise umgesezt werden koennen.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.792
Habs gestern mal ausprobiert.... Vorteil: Cleanes Interface nicht so knall bumm wie Zynga. Nachteil: Recht hakelige Steuerung, man kann nicht einfach "Call" klicken....
 

Carrera124

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
330
@Carrera124 Echt jetzt? Das Spiel ist kostenlos, on- sowie offline spielbar und hat keine In-App-Käufe und alles was Dir dazu einfällt, ist sich über die 1,5 GB zu beschweren? :rolleyes:
Wie kommst du denn auf Beschwerde? Mich wundert es halt, dass ein simples Spielchen so viel Platz brauchen soll. Ich hätte einen Tippfehler vermutet.

Anderseits habe ich kaum Gaming Apps auf dem iPhone, welche wesentlich weniger brauchen...
Ich schon.
 

DJMadMax

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.242

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.379
Zuletzt bearbeitet:

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
835
Laut Golem ist Dr.Mario extrem monetarisiert
Ja, das bereitet mir auch Sorgen. Ich werde es mal anspielen, um zu sehen, wie extrem die Monetarisierung ist (trifft sie auch kompetente Spieler oder nur Noobs?), falls nicht zufriedenstellend fliegts schnurstracks wieder runter. Ich spiel eigentlich sowieso nicht am Smartphone, hab da wirklich keine Bedenken etwas gleich wieder zu löschen, wenn es mir nicht zusagt. Und Dr. Mario für meinen GBC hab ich sowieso. 😉

Als Dr. Mario Veteran muss ich es aber ausprobieren, ob es mir ähnlich Spaß macht wie das Original.

Gab gestern einen Golem-Artikel dazu (ich hab mich nur über das heutige Datum geirrt) und Dr. Mario ist einfach Kult.
 

NikoNet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
502
Wow na die wissen ja wie man sein 10 jähriges Jubiläum richtig feiert.
Ein Kartenspiel!
:freak:
Mir fehlen die Worte.
 

DrFreaK666

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
718
Das war damals das von mir meist gespielteste Spiel auf dem iPod Touch 1.Gen ^^
Lang ist es her
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.132
@Carrera124 Echt jetzt? Das Spiel ist kostenlos, on- sowie offline spielbar und hat keine In-App-Käufe und alles was Dir dazu einfällt, ist sich über die 1,5 GB zu beschweren? :rolleyes:
Tja, da sieht man mal wieder, dass die heutige Generation der Programmierer sehr verschwenderisch mit den Ressourcen umgeht. "Schuld" daran sind die in der heutigen Zeiten riesigen Arbeitsspeicher und der große interne Flash-Speicher aktueller Smartphones. Damals hätte man sich deutlich mehr Mühe gegeben. ;)
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.246
Tja, da sieht man mal wieder, dass die heutige Generation der Programmierer sehr verschwenderisch mit den Ressourcen umgeht. "Schuld" daran sind die in der heutigen Zeiten riesigen Arbeitsspeicher und der große interne Flash-Speicher aktueller Smartphones. Damals hätte man sich deutlich mehr Mühe gegeben. ;)
Weil es ja 1,5GB Code sind....
kopfschüttelndesfacepalm

Lass die armen Programmierer gehen ;)
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.132
Wo schrieb ich was vom Code???
Auch mit der notwendigen Speichergröße des letztendlich installierten Programmes kann man sparsam umgehen...
 

Carrera124

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
330
Dachte ich mir zuerst auch, schließlich ist es ja nur ein "simples Kartenspiel". Wenn man sich aber die Grafik betrachtet, dann ist das schon gerechtfertigt. Mit ordentlichen NPC-Modellen und Animationen kommt man eben nichtmehr mit einer 3,5"-Diskette aus ^^
Ach was.
Meines Wissens gibt es zwischen "3,5" Diskette" und "1,5 GB" einen breiten Zwischenbereich.
Die Microsoft Solitaire Collection für iOS braucht beispielsweise nur 150 MB.
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.837
Nachdem Du nur die Speichergröße bemängelt hast, sah es für mich so aus. :)

Damals hätte man sich deutlich mehr Mühe gegeben. ;)
Ja, aber das ist ja schon seit vielen Jahren (leider) völlig normal. Wenn früher etwas auf der Hardware nicht richtig lief, wurde noch irgendwie versucht zu optimieren. Heute wird einfach die HW hochgerüstet (wenn möglich)...
 
Top