1200 Watt Netzteil für späteres SLI Setup - Stromverbrauch bei nur 1 Grafikkarte?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
606
Ist klar! Dann zeige mir doch deine Erfahrungen mit Multi GPU´s und NT... Von Wegen Halbwissen! Klugscheisser!
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.335
Ich weiß es nicht, aber wären die NVidia Quadro (oder AMD Fire) nicht besser dafür geeignet?

Wenn die 4 Karten häufig lange auf Volllast laufen, dann wäre ein 1500W NT vielleicht nicht schlecht.
 

Ctoph

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
59
DAs Problem ist doch erst mal,das der Typ doch nur labbert ! Wer holt sich den 4xTitan Black und hat mal null Ahnung von der Materie (das weißt ja schon die Frage zum Netzteil auf!) ?
Dazu kann man die Netzteil die mehr als 1200W leisten an einer Hand abzählen (zumindestens die guten mit ner hohen Effizienz) !
Dazu gibt es auch nicht die Masse an MoBos die 4Way SLi unterstützen.
Ich nehm den Typen gar nicht Ernst, kann mich aber dann gerne eines besseren belehren mit dem Foto seines PCs mit 4xTitan Black^^
Dude, warum so aggressiv?

Mein Post sagt doch klar aus, dass ich nicht so viel Ahnung habe, ansonsten würde ich nicht in einem Forum Fragen stellen, mann, mann, mann.
Aber falls es dich beruhigt, als Mainboard habe ich schon das "ASUS RAMPAGE V EXTREME" ausgesucht, alles gut ;).
Ergänzung ()

Ich weiß es nicht, aber wären die NVidia Quadro (oder AMD Fire) nicht besser dafür geeignet?

Wenn die 4 Karten häufig lange auf Volllast laufen, dann wäre ein 1500W NT vielleicht nicht schlecht.
Wali, würde Geld keine Rolle spielen würde ich mir sogar die Tesla oder Titan Z besorgen, aber mein Budget ist leider begrenzt :).
 

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
606
Laut Geizhals haben verschiedene 280X eine TDP von 250W, manche sogar mehr. Sind damit also grob gerechnet schonmal ~750W. Wohin wir mit dem Restsystem dann kommen kannst du dir ja bestimmt ausrechnen. :lol:
Ja 3x 250 Watt = 750 : 850Watt NT bei 89% = 756 Watt.... Die GPU´s liefen da alleine dran ohne System. War ein tripple NT System mit MultiPSU Switch. :D
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.484
Also du hast noch kein System oder wie?

Wie soll Dieses denn aussehen?
 

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
606
Richtig, ich bin im Prinzip noch am zusammenstellen. Über die Auswahl lässt sich natürlich streiten, das ist klar :). Das habe ich bis jetzt.

Anhang 439073 betrachten

dann pack eines der beiden dazu, dann hast du alles sicher und bist für die Zukunft gerüstet!
http://geizhals.de/lepa-g-1600w-atx-2-3-g1600-ma-a777097.html
http://geizhals.de/evga-supernova-1600-g2-1600w-atx-2-3-120-g2-1600-x1-120-g2-1600-x3-a1131760.html
 

Amnesie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
214

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.484
Also beim Board würde ich dann auf Dieses warten, hat 16x 4 way SLI:

http://geizhals.de/asus-x99-e-ws-a1159980.html

RAM würde ich diesen vorschlagen:

http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-32gb-bls4c8g4d240fsa-bls4k8g4d240fsa-a1148274.html

NT mindestens 1500 Watt:

http://geizhals.de/enermax-platimax-1500w-atx-2-4-epm1500egt-a692478.html

Ein großer CPU Kühler wäre noch zu empfehlen:

http://geizhals.de/noctua-nh-d15-a1098241.html

Alternatives Gehäuse:

http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-5-schwarz-a971417.html

Dann noch ein Tipp

Wenn du bei Hardwareversand kaufen willst, dann alle Teile über Geizhals in den Warenkorb bei HWV legen und nicht den Konfigurator. Auf Geizhals den HWV Banner suchen und klicken, so kommst du auf HWV und legst das Teil in den Warenkorb. Das machst du mit allen Teilen, so ist es günstiger als wenn du direkt bei HWV suchst. Dann einfach den Zusammenbau hinzufügen, falls gewünscht:

http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

Gutscheine gibt es auch noch:

http://www.gutscheinpony.de/hardwareversand.html
 

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
606
Das sind ja schon fast Krüppel.
Das High Current von Antec mit 1300 Watt wischt den Boden mit den Teilen.
Kann man dich irgendwie auf die Blacklist setzen? Du nervst!
In Mathe nicht aufgepasst oder? 1300Watt bei 91% Effizienz sind 1183 Watt. Falls er tatsächlich 4x Titan Black einbaut nehmen die schon über 1000 Watt... Mit dem Rest des Systems macht dein tolles Antec nur einmal einen Anlauf und begräbt sich dann selbst. Junge geh schlafen!
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Weil der Preis vermutlich weniger eine Rolle spielt, kannst du zum AX1500i greifen: http://geizhals.de/corsair-professional-series-titanium-ax1500i-1500w-atx-2-31-semi-passiv-a1052777.html

Hier ein Test dazu: http://www.techpowerup.com/reviews/Corsair/AX1500i/
9,9 von 10 Punkten. Mehr geht eigentlich gar nicht..
Ergänzung ()

In Mathe nicht aufgepasst oder? 1300Watt bei 91% Effizienz sind 1183 Watt.
Bitte, was soll denn der Unfug? Die 1300 Watt sind die Ausgangsleistung. Bitte informiere dich erst einmal über Netzteile..
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.484

Amnesie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
214
Kann man dich irgendwie auf die Blacklist setzen? Du nervst!
In Mathe nicht aufgepasst oder? 1300Watt bei 91% Effizienz sind 1183 Watt. Falls er tatsächlich 4x Titan Black einbaut nehmen die schon über 1000 Watt... Mit dem Rest des Systems macht dein tolles Antec nur einmal einen Anlauf und begräbt sich dann selbst. Junge geh schlafen!
Wow, zuerst schmeißt du mit Halbwissen um dich und jetzt unterstellt du mir wirres Zeug.
Ich hatte zufällig vier 290X an einem Antec mit 1300 Watt betrieben und weiß wovon ich rede.
Um auf ein paar deiner sinnbefreiten Aussagen einzugehen:
1. Die TDP stellt nicht direkt den Verbauch dar.
2. Ich würde gerne wissen mit welchem Netzteil du drei 280X betrieben hast.
Ein gescheites Netzteil gibt nicht einfach den Geist auf.
3. Netzteile mit mehr Watt haben ab Werk aggressivere Lüfterkurven, sprich in der Regel ist ein 550 Watt unter Last so laut wie sein großer Bruder mit beispielsweise 850 Watt im Leerlauf.
4. Ein dickes Netzteil kann schaden, weil man dadurch nur Nachteile erlangt.
5. Wie misst du denn das dein Rechner über 700 Watt zieht, interessant.
6. Das Antec begräbt sich nicht, selbst wenn dort 10000 Titanen dranhägen :grr::

Auf den Rest gehe ich jetzt nicht ein, erst recht nicht auf deine Beleidigungen, das ist mir zu blöd.
 

Ctoph

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
59
Also beim Board würde ich dann auf Dieses warten, hat 16x 4 way SLI:

http://geizhals.de/asus-x99-e-ws-a1159980.html

RAM würde ich diesen vorschlagen:

http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-32gb-bls4c8g4d240fsa-bls4k8g4d240fsa-a1148274.html

NT mindestens 1500 Watt:

http://geizhals.de/enermax-platimax-1500w-atx-2-4-epm1500egt-a692478.html

Ein großer CPU Kühler wäre noch zu empfehlen:

http://geizhals.de/noctua-nh-d15-a1098241.html

Alternatives Gehäuse:

http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-5-schwarz-a971417.html

Dann noch ein Tipp

Wenn du bei Hardwareversand kaufen willst, dann alle Teile über Geizhals in den Warenkorb bei HWV legen und nicht den Konfigurator. Auf Geizhals den HWV Banner suchen und klicken, so kommst du auf HWV und legst das Teil in den Warenkorb. Das machst du mit allen Teilen, so ist es günstiger als wenn du direkt bei HWV suchst. Dann einfach den Zusammenbau hinzufügen, falls gewünscht:

http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

Gutscheine gibt es auch noch:

http://www.gutscheinpony.de/hardwareversand.html
Hey, cool. Danke auch ;). Werde mir das mal anschauen.
Ergänzung ()

Weil der Preis vermutlich weniger eine Rolle spielt, kannst du zum AX1500i greifen: http://geizhals.de/corsair-professional-series-titanium-ax1500i-1500w-atx-2-31-semi-passiv-a1052777.html

Hier ein Test dazu: http://www.techpowerup.com/reviews/Corsair/AX1500i/
9,9 von 10 Punkten. Mehr geht eigentlich gar nicht..
Naja, Geld spielt schon eine Rolle. Bei 3500 ist Schluss bei mir, muss mal schauen, was am meisten Sinn macht, bin eben noch fleißig am Recherchieren :). Aber vielen Dank für die Info.
 
G

Gpu-murks

Gast
Hi....schau doch mal hier....auf der Seite bei Be Quiet.....kannste ausrechnen lassen,wie groß dein Netzteil sein sollte:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator/


PS: Sollte es nix passendes geben,wäre ein Direktanschluss ans nächste AKW sinnvoll....(scherz)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gpu-murks

Gast
4x Titan black : 4000€
Cpu i7 5960x :1000€
mainboard :350€
128GB ram : 750€ brauchste schon..(.wenn schon denn schon:freak:)
Netzteil : 150€

zusammen : 6250 öcken(€).......wie machste das mit 3500€??:rolleyes:
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.779
@donativo: Leistungsangaben an PC-Netzteilen stellen die maximal nutzbare Leistung an der Sekundärseite dar. Steht da also 1200 Watt am Label, dann dürfen deine Komponenten auch 1200 Watt verbrauchen, ziehen jedoch entsprechend dem Wirkungsgrad 1200+ Watt aus deiner Steckdose.

@Ctoph: Für gewöhnlich macht es keinen Sinn irgendwann mal vielleicht auf SLI umzusteigen und das beim Systembau bereits einzuplanen. Da kauft man bei irgendwann mangelnder Leistung lieber eine dann aktuelle Grafikkarte und verkauft die alte. Bei einer GPU läuft ein 1300 bzw. 1500 Watt Netzteil vermutlich die meiste Zeit unter der "magischen" 10% Grenze und wie es da mit dem Wirkungsgrad aussieht... ich vermute übles...

Edit: @Gpu-murks: Drei der vier Titanen kommen doch erst in 2-3 Jahren dazu ;-)
 

Ctoph

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
59
4x Titan black : 4000€
Cpu i7 5960x :1000€
mainboard :350€
128GB ram : 750€ brauchste schon..(.wenn schon denn schon:freak:)
Netzteil : 150€

zusammen : 6250 öcken(€).......wie machste das mit 3500€??:rolleyes:
Wie schon erwähnt, nach und nach wollte ich eine SLI betreiben, für alles zusammen reicht das Geld nicht, daher auch die Frage, ob eine starke PSU vorläufig zu kaufen, Sinn macht ;).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top