Bericht 15 Jahre Nvidia SLI: Von der großen Bühne in die Abstellkammer

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.662
Hatte früher mal die interne SLI Grafikkarte 9800GX2 - damals war die nicht schlecht. Die meisten Spiele konnten die Profile im SLI nutzen und es wurde auch gut bis sehr gut beschleunigt.

Nachteile gabs aber auch... häufig Grafikfehler (kleine konnte man beheben, andere ließen sich nur bändigen indem man die 2. Grafikkarte abschalten musste)

Der Hauptgrund war allerdings die Lautstärke :o - das Ding war fast so lauf die ein kleiner Staubsauger unter Volllast - gruselig.
 

milliardo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
867
Ich weine SLI keine Träne nach. Die GeForce 7950GX2 war die teuerste und gleichzeitig nervigste Grafikkarte, die ich jemals hatte.
Die hatte ich auch. Teuer war die allerdings bei mir nicht, die gab es ein paar Monate nach Erscheinen der Nachfolgegeneration für einen (für eine High-End-Karte) direkt läppischen Preis von ca. 300€ im Abverkauf. War anscheinend kein Renner an den Ladentheken und im Nachhinein weiß ich auch warum. Ich wollte seither keine solche überzüchtete Dual-Karte und kein SLi mehr.
 

dark destiny

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
622
Ich weine SLI keine Träne nach. Die GeForce 7950GX2 war die teuerste und gleichzeitig nervigste Grafikkarte, die ich jemals hatte
Ach die war doch nice die gute alte 7950GX2. Hab ich damals bei Alternate im ZackZack geschossen (als es noch ZackZack war und echte Deals hatte) und hab es nie bereut - vom Stromverbrauch mal abgesehen.
Aber dafür hab ich auch nur ein halbes Ei dafür bezahlt.

Sowas in der richtung würd ich mir mit der aktuellen Technik nochmal wünschen.

EDIT: 180 Euro waren es damls. ^^
 
R

ratzeputz

Gast
Mein letzter SLI Build war ein 3-Way SLI aus 3 8800GTX (zu Ultra geflasht) ... der ganze Rechner hat unter Last gut 1kW gezogen :D
Die Performance war damals aber wirklich gut, wobei von 2 zu 3 Karten nicht mehr SO viel mehr rausgekommen ist.
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.897
Sind Microruckler dank DX12 und Vulkan nicht ausgestorben?
DX12 unterstützt doch Multi-GPU?
Genauso wie Vulkan?

Hatte bislang noch nie CF/SLI.
Wollte aber darauf setzen
 

d3nso

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.674
Achja SLI und CF: Oft damit gebastelt war dennoch nie damit zufrieden. Anfangs mit zwei 6800GT, später dann X1900XT im CF gefolgt von 5850 im CF...
Kurzzeitig dann noch zwei 290X um der Technik nochmal ne Chance zu geben aber danach das ganze ad acta gelegt.

Alles in allem waren SLI und CF nie gut, man hatte zwar teilweise Leistung satt aber geruckelt hat's trotzdem. Weine der Technik keine Träne nach ;)
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.284
man muss auch sagen teils hat sich zB nvidia selber Steine in den Weg gelegt, zB. haben in der "Blüte Zeit" (eine Zeit lange)nur Boards SLI unterstützt die es auch ausgewiesen hatten(zertifiziert?), bei allen anderen fehlte die Option im Bios - Abhilfe gabs da nur durch nicht offizielle Bios Versionen aus dem Ostblock - zumindest am Anfang...
 

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.638
Meine einige Erfahrung mit einer Form von SLI war die GeForce 7950GX2 als Doppelkarte. In der Karte ein internes SLI, aber lief bei mir stabil, war ein größerer Sprung, von dem, was zuvor im Rechner lief. :)
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.176
7900GT @ SLI, 7900GTX @ SLI, 8800GTS 640 @ SLI, 4870 @ CF, 4870X2, 5870 @ CF und 5970, danach war ich kuriert. :) Wobei die 4870X2 und die 5970 besser liefen als die CF Gespanne.
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.342
Damals kein Geld für sowas, alles knallhart auf Preis/Leistung. Beeindruckend war es natürlich trotzdem, bis die Mikroruckler Thematik aufkam.

Heute - SLI nur in der Workstation hier im Büro, zwei Quadros. Immer noch beeindruckend. :D
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.985
Vor der 8800GTX hatte ich ein Crossfire-Gespann aus 2x X1950XTX. War schon nett das Ganze. Damals habe ich aber auch noch mehr mit meinen Systemen gebastelt. Vor einigen Wochen noch alte Fotos des Systems und den Grafikkarten gefunden. Da wurde ich dann schon ein wenig nostalgisch. 😅
 

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.862
Ich hatte nur möchtegern SLI in Form einer Gainward 7950gx2 :D. Waren schon coole Karten damals.
 

Capet

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
162
SLI kam für mich nie in Frage, da viel zu teuer, aber schick sahen solche GPU-Pakete schon aus :cool_alt:
 

milliardo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
867
Sowas in der richtung würd ich mir mit der aktuellen Technik nochmal wünschen.

EDIT: 180 Euro waren es damls. ^^
Holy Shit, 180€ für das kaum über ein Jahr alte Topmodell. Ich hatte im Kopf irgendwas um die 300€ bezahlt zu haben. Die wurde ja dann richtig verramscht. :D

War aber ne gute Zeit damals NV-HighEnd-Karten zu kaufen, im Gegensatz zu heute. Eine 7900GTO gab es ja damals auch. Das war eine GTX für einen Bruchteil deren Kosten.
 

RAMSoße

Ensign
Dabei seit
März 2018
Beiträge
199
"Um den Fund schnellstmöglich veröffentlichen zu können, wurde damals noch ein Internet-Café in Hannover angesteuert. " Wow wie aufregend. Das waren noch Zeiten.

2006 hatte ich mein System extra so gekauft, dass ich mal aufrüsten könnte. Aber als es dann hieß, dass es unbedingt 2 genau Baugleiche GPU´s sein müssen und in anbetracht des Kosten/Nutzen Faktors, hat mein Rechner nie eine Zweite Karte gesehen. Kann mich auch noch erinnern, dass die PhysX Karten kamen und ich mir nur dachte "Was soll ich mir noch alles kaufen?"
 

ronrebell

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
8.058
Hatte 3 SLI Systeme und nur damit ließ sich 3D Vision Surround 5760x1080x2 (Doppelbildberechnung) halbwegs befeuern.

Heute ist 3D Vision ausgestorben und man hat mit Pimax 8k wieder das selbe Problem, dass eine Single gpu dafür immer zu langsam ist.

Nvidia hat dem Thema selbst einen Riegel vorgeschoben und möchte nicht mehr, dass Auslaufprodukte günstig zusammengespannt werden, um ihre Speerspitzen GPUs zu absurden Preisen zu zerlegen.

Mit 480/670/780 SLI hatte ich damals durchwegs Skalierungen von 50-100% anwendungsbezogen.

Aber nach 3D Vision ist nun auch SLI den Bach runtergegangen.

Die Leute wollen lieber 1200,- für eine Single GPU ausgeben. Dem muss Nvidia natürlich Rechnung tragen 🤷🏻‍♂️
 
Top