2 Monitore | HD 6950 | Anschlussmöglichkeit bzw. Adapter?

`:D

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
27
Hallo,

Ich habe schon länger die HD 6950 und diesen Monitor (1).

Monitor 1 hat die Anschlussmöglichkeiten D-Sub (eingesteckt), DVI-D und HDMI. Über einen mitgelieferten Adapter habe ich den Monitor eingesteckt und kann ohne Probleme gute Bilder bekommen.

Es gibt an meinem PC auf der Rückseite 2 Möglichkeiten diesen Adapter einzustecken. Neben der einen Möglichkeit steht VGA und neben der anderen nichts. Beide Möglichkeiten liefern das gleiche Ergebnis.

Nun habe ich mir diesen Monitor (2) hinzugekauft und würde gerne zukünftig mit erweitertem Desktop arbeiten.

Monitor 2 hat lediglich die Anschlussmöglichkeit VGA. Ein Adapter wurde nicht mitgeliefert. Über den oben genannten Adapter kann ich Monitor 2 anschließen, dann fehlt mir aber ein Adapter für Monitor 1.
Da denk ich mir: Kauf dir doch noch so einen Adapter, dann kannste beide anschließen. Also habe ich mir diesen Adapter gekauft. Doch eben dieser bringt mir weder bei Monitor 1 noch bei Monitor 2 ein Signal :(

Ich brauche nun eure Hilfe, klingt hoffentlich ein wenig komplizierter als es am Ende ist. Bestenfalls brauch ich nur einen anderen Adapter für Monitor 2.

Danke euch!
 

thealex

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.019
warum schließt du Monitor 1 nicht per DVI an ?! Du hast ne 6950 und nen DVI fähigen Monitor. Wozu Adapter? Den kannst du dann für den 2. verwenden, der ja nur VGA hat
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.697
Tja, manchmal hilft es sich vorher zu informieren!

Deine Karte kann nur über einen DVI Anschluss (den oberen) ein analoges Signal liefern, der andere DVI Anschluss ist elektrisch nur ein DVI-D Anschluss.

Dir bleibt also nichts anderes Übrig als den LG entweder an den HDMI oder den DVI-D und den Benq an den DVI-I anzuschliessen. Alternativ ginge aber auch ein aktiver DP-VGA Adapter.
 
Zuletzt bearbeitet:

`:D

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
27
Jetzt hab ichs!

Monitor 1 läuft nun über HDMI, hab das Kabel entdeckt.

Vielen Dank für die Hinweise :)
 

Quakfrosch

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
953
zum verständnis und fürs nächste mal:

DVI-A = analoge Signale
DVI-D = digitale Signale
DVI-I = analoge und digitale Signale

VGA = analoge Signale

Dein Monitor kann VGA, DVI-D, HDMI
Deine Graka kann HDMI, DisplayPort, DVI-D, DVI-I("VGA", da auch analoge Singale ausgegeben werden)

Deine Adapter wandeln beide nach VGA, also analoge Signale.
Also brauchen sie auch einen DVI Anschluss an der Graka, wo analoge Signale ausgegeben werden. Das wäre als Anschlusstyp DVI-A oder DVI-I. Da die Graka nur einen DVI-D und einen DVI-I hat passt der Adapter nur an den DVI-I("VGA"). dort sollten übrigens beide Adapter an beiden Monitoren funktionieren...
Dort also Monitor 2 über den Adapter anschließen. Monitor 1 digital anschließen, z.b. über HDMI, wie du es nun gemacht hast :)

lg
 
Top