2 Netzwerke eins mit eins ohne Internet

gorn_15

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
200
Hi an alle

Seit einiger Zeit habe ich einen Datentarif für mein Handy abgeschlossen
das mobile Internet klappt auf meinem Windows 7 64bit Rechner eigentlich ganz gut.

Nur is es so das ich dann 2 Verbindungen laufen habe.
Die eine ist das ganz normale Heimnetz ohne Internet.
Das andere das Netz vom Handy Modem mit Internet.

Wenn ich beide zur gleichen Zeit aktiviert haben klappt das Internet nicht.
Nur wenn ich das Heimnetz deaktiviere funktioniert die Internetverbindung mit dem Handy.

Aber ich will beides zur gleichen Zeit haben.
 
Gut das Du uns so viele Infos zum Rechner und dem Netzwerk/Einstellungen gibst.
 
Windows hat unter dem Ordner Netzwerk verbindung eine Prioritätsliste, mit welchem Netzerk er zugreifen soll...

Die erreichst du unter dem Punkt Erweitert / Erweiterte Verbindungen.

Dann bekommst du ein Fenster, wo alle deine Verbindungen sind, welche du am häufigsten benutzt legst du nach ganz oben.
 
Und warum sollte dann das Inet gehen, wenn er das Netzwerk eingeschaltet/benutzen hat/möchte?
Das liegt doch wohl daran wie das Netzwerk aufgebaut ist und an den IP Adressen die verteilt werden und in welchem Netz er sich dann befindet?
 
Danke für die Info an SlipKn0T.
Das werde ich gleich mal ausporbieren ob das mein Problem löst
Ergänzung ()

Wie genau meinst du das SlipKn0T ich finde die einstellung die du mir beschrieben hast nicht.
 
Nabend.
Hast du in Vista wenn du auf Netzwerkverbindung gehst oben die ganzen Optionen stehen?

"Datei" "Bearbeiten" "Ansicht" "Extras" Erweitert"?

wenn du das nicht siehst, und du in dem ordner bist, drücke auf deiner tastatur den Knopf "ALT" und dann werden diese Punkte erscheinen.


@ Werkam, wie schon beschrieben, sucht sich windows die Priorität des Verbundenen Netzwerkes aus, mit hilfe dieser Einstellung kann man die Prioritäten manuell setzen, standart ist die Wlan Verbindung.
 
Wenn ich beide zur gleichen Zeit aktiviert haben klappt das Internet nicht.
Nur wenn ich das Heimnetz deaktiviere funktioniert die Internetverbindung mit dem Handy.
Aber ich will beides zur gleichen Zeit haben.
Entweder stehe ich auf dem Schlauch oder Du? Was hat die Priorität damit zu tun, das Internet nicht geht wenn er Heimnetzwerk benutzt? Er will doch beides nutzen, deshalb ja auch meine Frage wie er was und womit benutzt.
 
Also das Heimnetzwerk benutze ich ganz normal über den LAN anschluss.
Das Internet bekomme ich von einem Sony Ericsson Handy das ich über USB am Computer angeschlossen habe.

Wenn ich da beide Verbindungen zur gleichen Zeit aktiviert habe geht das Internet nicht.
Wenn ich aber die Heimnetzwerkverbindung Deaktiviere, dann geht das Internet mit dem Handy.

Wie ich im ersten Post geschrieben habe habe ich auf dem PC Windows7 in 64bit installiert.
Und nein die Leiste mit den Punkten "Datei" und "Erweitert" usw. hats mir nicht angezeigt.
Danke da für den Tipp mit der ALT taste. Ich habe die Prioritäten jetzt umgestellt. Mal schauen
ob es geht. Könnt aber dauern weil mein Internetguthaben am Handy is verbraucht.
 
Hallo,
hab genau das selbe problem wie du:
mit Handy per USB an Laptop -> Internetzugriff
+ gleichzeitige Verbindung mit Netzwerk (über WLan-Router: Netzwerkdrucker + NAS) -> kein Internetzugriff

Hast du schon eine Lösung für das Problem?
Oder kann sonst noch jemand helfen?

Thx!
 
Zurück
Oben