2 Telefone - 2 Rufnummern - an der Easybox 803

chunk

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2011
Beiträge
274
Hallo,

eventuell kann mir hier einer weiterhelfen.

Ich habe ein kleines Büro mit aktuell einem analogen Telefon und Fax.
Beides hängt an einer Easybox 803.

Nun möchte ich das Büro erweitern und jemanden einstellen. Dieser benötigt zum arbeiten ebenfalls ein Telefon.
Ich habe noch ein Gigaset sl400 hier rumliegen, das früher mal kurz in Verwendung war.


Gibt es die Möglichkeit zwei analoge Telefone an der Easybox 803 zu verwenden?

Zum beispiel mit einem Adapter auf den S0?


Ich bitte zu beachten, dass ich ein Laie was Telefon-Krams angeht, bin.
Ergänzung ()

Achja, bei Amazon habe ich einen Adapter gefunden.

Nennt sich Vivanco ISDN-Analog-Adapter. Funktioniert sowas?
 
Dann klingeln beide Telefone gleichzeitig und es kann auch immer nur einer die Leitung belegen (telefonieren bzw. angerufen werden)
 
Mit dem ISDN Adapter an den internen S0 kannst du so machen. Ob man dann intern zwischen S0 Adapter und anderem Telefon verbinden kann, musste im Handbuch nachlesen.
Edit: aber nicht mit dem Vivanco ding...

DeTeWe TA33 USB - ISDN-Terminaladapter

sowas brauchst du. oder direkt ein ISDN Telefon an den internen S0
 
Die Easybox 803 unterstützt von Haus aus 2 analoge Telefone und 1 Faxgerät. Siehe Handbuch Seite 30.

In die N Buchse kommt das Fax, in die F das erste Telefon und in die U Buchse das zweite Telefon.

Bei einem Telefon-Fax-Kombigerät kommt das Kabel nur in die F Buchse.

Es ist nur zu beachten, dass die N/F Buchsen zusammen als Telefon 1 laufen und die U Buchse als Telefon 2. Dann hat das Fax die gleiche Nummer wie Telefon 1.

Sofern du aber eine extra Faxnummer hast und das Fax bisher in der U Buchse steckt, geht das leider nicht mit der Easybox.

Dann brauchst du definitiv einen ISDN - Analog Umsetzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die Antworten.

Also aktuell ist das Fax (mit eigener Nummer) auf U. Mein Telefon ist auf F.

Wenn ich mir jetzt so einen "Wandler" besorge (wie z.b. Den TA33) um das analoge Telefon anzuschließen, muss ich dann auch programmieren?
Oder schließ ich das Ding an und es funktioniert?
Ergänzung ()

ich hab mir jetzt in Ebay für 20 Euro den TA2 a/b Komfort der Telekom bestellt.
Anscheinend recht einfach über das Telefon zu programmieren.

Ich gebe euch Feedback ob alles geklappt hat :)
 
Zurück
Oben