2 verschiedene Hintergrundbilder auf 2 Monitoren?

Ch3fkoch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
296
#1
Hallo,

Ich habe folgendes anliegen.
Ich habe 2 Monitore (beide 1920x1080) und 2 verschiedene Hintergrundbilder (auch beide 1920x1080). Wie kann ich 2 verschiedene Bilder auf 2 Monitoren anzeigen lassen?
Gibt es ein Tool, welches dies ermöglicht, oder kann jemand ein Programm empfehlen, mit dem man die Wallpaper zusammenschneiden kann, sprich dann ein Wallpaper mit 3840x1080?
Betriebssystem: Windows 7 64Bit
Grafikkarten: 2x GTX295@SLI

Bis jetzt habe ich nur rausgefunden, dass es am graka hersteller liegt... o.0
Mach für mich keinen Sinn!

danke vorab
Gruß Niklas
 

drominius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
98
#3
Ich kann mich noch erinnern das es bei nVidia dafür einstellungen gab im Treiber Menu.

Es wäre sicher klasse wenn Win7 für seine wechselnden Hintergründe einen Multi-Desktop-Support anbieten würde.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.763
#4
Hallo,

ein Tool nicht, aber man kann doch einfach mit einem Grafikprogramm die Bilder nebeneinander legen und zusammenfügen. Man muss dann nur die Arbeitsfläche dementsprechend vergrößern.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
685
#5

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.728
#7
Unter Windows geht das nicht. Da musst du zwei Wallpaper zu einem großen zusammenfügen oder irgendwelche Tools benutzen. Unter Linux wäre das ohne Probleme möglich.
 

Puink

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14
#8
schau dir mal das Tool Displayfusion an, das kann das was du willst und noch ein paar dinge mehr.
 

Ch3fkoch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
296
#10
erstmal Danke für die Antworten.
Ich habe nun die beiden Bilder (je 1920x1080) zu einem großen (3840x1080) zusammengefügt, was auch wunderbar mit Gimp funktioniert hat! :)
Nur habe ich jetzt folgendes problem...
Es wird nicht links die eine Hälfte und rechts die andere des Bildes angezeigt, sondern auf beiden Monitoren die Mitte des riesen Wallpapers, sprich die Hälfte von jedem Bild.
Bilder sagen mehr als Worte, deshalb hier mal ein Screenshot von der Sachlage...

So sieht es jetzt aus:
http://www.speedyshare.com/files/29115435/Wallpaper_1.jpg
Und so sieht das "riesen" Wallpaper aus:
http://www.speedyshare.com/files/29115456/desktop.png

Wie kann ich meine Beiden Monitore zu "einem großen" mit (3840x1080) zusammenfügen, dass dann das CoH Bild links und das Ch3fk0ch Bild rechts ist?

Danke vorab
Gruß Niklas
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.728
#11
Du musst mit den Bildpositionen spielen. Eine von den Einstellungen passt dann. Also Zentriert oder Gestreckt usw.
 

Ch3fkoch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
296
#12
:)
Danke es geht.
Richtig beschrieben, einfach das Bild zusammenschneiden und dann in den Hintergrundbildoptionen rumspielen.

Gruß Niklas
 
J

JohnNash

Gast
#16
Es gibt bestimm nen kleines Tool welches einfach, schnell und präzise 2 Bilder nebeneinander ausrichtet?!
Habs jetzt auch mit Gimp gemacht...

Kann jemand ein solches Tool nennen?
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1
#19
Hallo,

Ich habe folgendes anliegen.
Ich habe 2 Monitore (beide 1920x1080) und 2 verschiedene Hintergrundbilder (auch beide 1920x1080). Wie kann ich 2 verschiedene Bilder auf 2 Monitoren anzeigen lassen?
Gibt es ein Tool, welches dies ermöglicht, oder kann jemand ein Programm empfehlen, mit dem man die Wallpaper zusammenschneiden kann, sprich dann ein Wallpaper mit 3840x1080?
Betriebssystem: Windows 7 64Bit
Grafikkarten: 2x GTX295@SLI

Bis jetzt habe ich nur rausgefunden, dass es am graka hersteller liegt... o.0
Mach für mich keinen Sinn!

danke vorab
Gruß Niklas
Hi Niklas,
lass dich nicht irre machen. Leg in eigene Bilder einen Ordner an, packe da die beiden Bilder rein die deinen Desktop schmücken sollen, und gehe nun auf dem Desktop mit rechter Maus auf Anpassen und mach aus den beiden Bildern eine Diashow.
Sers vite62
 
Top