2003 clientl izenzen

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
So ich beschreibe kurz mein Problem...

...eine Firma moechte einen VMwareServer auf dem 3x Windows 2003 läuft.
Jede 2003 version hat 5 userlizenzen.

Die Firma hat insgesammt 11 user (clients)

reichen die 3 x 5 userlizenzen der 3 Windows 2003 version, oder brauch ich die lizenzen auf einer Serverlizenz?

gruß PuscHELL
 

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Die 5 mitgelieferten Lizenzen sind Zugriffslizenzen (CALs) die man nach Wunsch per Gerät oder per Benutzer lizensieren kann.
Wenn jeder Benutzer eine Lizenz erhalten soll, dann müssen pro Server 10 weiter Lizenzen gekauft werden ( Lizenzen gibt es nur in 5er Paketen ).
Die Lizenz werden beim Ersten Zugriff auf den Server zugewiesen.

Eine Lizensierung ohne zusätzliche CALs zu erwerben wäre nur per Gerät möglich (Beispiel: 11 oder mehr Benutzer teilen ihre Arbeit auf 5 PCs auf).

Theoretisch kannst du hingehen und einen Windows 2003 Server mit den 3x 5er CAL pro Benutzer installieren. Dann besteht leider nur das Problem,
dass du nur einen Server hast und nicht die gewünschten drei.
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.403
AW: 2003 clientlizenzen

komisch

die user greifen doch aber nur auf das AD zu (Server1)
auf den beiden anderen laeuft ein WAWI + Datenbank und Tobit (fax+email)

kann doch net sein das ich dann 45 Lizenzen brauche fuer 11 user :S
 

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Alternativ zu der Zugriffslizenzierung Per Device oder Per User, kann der Windows Server auch „per Server lizenziert werden. Bei diesem concurrent Lizenzierungsmodell werden die CALs nicht Bestimmten Geräten oder Usern zugewiesen, sondern dem Server. Hierbei muss die Anzahl der maximal zeitgleichen Zugriffe lizenziert werden. Dies muss für jeden Server separat geschehen.
Habe mir nochmal genau die aktualisierte Fassung der Microsoft Lizensierung reingezogen. Hier der relevante Auszug
Mit jeder CAL darf auf beliebig viele entsprechende Server des Lizenznehmers zugegriffen werden.
Wenn du also pro User / Gerät lizensierst kannst du die 3 Systeme mit den vorhanden Lizenzen aufsetzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top