News 23 Jahre nach Release: Diablo lässt sich jetzt auch im Browser spielen

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.917
Diablo, der Urvater des Hack-and-Slay-Genres, lässt sich ab sofort im Browser spielen. Rivsoft hat den Klassiker von 1996 mit ein paar Tricks als Browser-Game veröffentlicht, basierend auf der Shareware-Version. Wer jedoch das Original besitzt, kann die Browser-Version sogar erweitern und das ganze Spiel im Browser spielen.

Zur News: 23 Jahre nach Release: Diablo lässt sich jetzt auch im Browser spielen
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.707
Hab von Sonys "fehler" über YT erfahren, schon interessant was damit alles möglich ist =)
 

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.120
Finde ich total witzig :-) ich hoffe das war im Einvertändnis mit Blizzard, bzw. Blizzard lässt das gewähren. Scheint ja kein schaden zu entstehen. Es zelebriert einfach nur ein richtungsweisendes Spiel.

In diesem Sinne: "Stay a while and listen!"
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.656

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.120
Es gibt eine Shareware-Version? Ich weiss dass ich damals ewig die Demo gespielt habe, zumindest dachte ich bis heute dass es eine Demo-Version war.
Blizzard ist ja nicht unbedingt für Shareware bekannt
echt jetzt?^^ DAS is das Wichtigste was dir dazu einfällt?
Es hat allerdings derart zu meiner Erheiterung beigetragen, dass Du von mir einen Like dafür bekommst :cheerlead:
 

FGA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
301
Ernsthaft?^^ Quake3Arena war vor Jahren schon im Browser spielbar, als Vollversion :hammer_alt:
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
350
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
223
Hab das Orginal imme noch und auch die von GOG .....macht immer noch laune.....da brauch ich nicht Brausen ! :D
 

Wattwanderer

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.082

Mr.Baba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.164
Finde ich total witzig :-) ich hoffe das war im Einvertändnis mit Blizzard, bzw. Blizzard lässt das gewähren. Scheint ja kein schaden zu entstehen. Es zelebriert einfach nur ein richtungsweisendes Spiel.

In diesem Sinne: "Stay a while and listen!"
Ich hab das mal für euch Zwei korrigiert:
"Stay awhile and listen!"
"Slay awhile and listen!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.046
CB hätte Rivsoft wohl vor Veröffentlichung des Newsartikels Bescheid geben sollen, der Ansturm war wohl zuviel für die Server. :D
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.248
Da man als Besitzer des Spiels allerdings keinen Browser benötigt, um es zu spielen, ist diese Option eher theoretischer Natur.
Wenn man nur die alten Original-CDs besitzt könnte es vielleicht einfacher sein, die Browser-Version zu spielen, als das alte Originalspiel auf einem modernen Rechner mit aktueller OS-Version zum Laufen zu bringen.
Ich weiß nicht, wie das bei Diablo aussieht, aber ich hatte schon einige Probleme mit anderen Spielen aus dieser Ära (z.B. Dungeon Keeper), trotz inoffizielles Patches usw. Glücklicherweise habe ich auch noch einen alten Retro-PC mit Win-ME, für solche hartnäckigen Fälle. 🙂
 

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.120

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
701

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
350
@han123

Mit der Version konnte man aber nicht weiter, als bis Level 2. ;)
 
Top