2333HD - Problem mit FullHD

Intolerance

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
732
Ich habe auf meinen 2333HD ein Problem mit der Aufloesung, am Analogen PC Anschluss. Gestern funktionierte noch alles tadellos bis ich eben den PC neu hochgefahren habe. Ploetzlich habe ich in der FullHD Aufloesung einen riesigen schwarzen Balken auf der linken Seite und das Bild wird nach rechts hin gestaucht. Der Bildschirm wirkt jetzt nicht als waere er kaput, denn der volle 16:9 Format wird unter kleineren Aufloesungen noch normal unterstuetzt (ohne den schwarzen Balken), also liegt es wohl eher an der Software.

Ich hatte gestern neue Treiber fuer die Grafikkarte installiert. Nachdem ich den neuen Treiber installiert hatte kam das Problem auch schon kurz auf. Was sich aber mit einen einfachen PC neustart beheben lies. Was jetzt aber leider grad nicht moeglich ist.

Meine Grafikkarte ist die GeForce 7300GT 512MB.
Der Aktuelle Treiber duerfte der 185er sein. Davor war (wenn ich mich richtig erinnere) der 171 drauf und ich benutze Windows XP SP3.

Gestern funktionierte das auch schon ohne groere Probleme, also wuerde ich auch heute gerne weiter die FUllHD Aufloesung nutzen wollen. Ich hoffe jemand von euch kann mir da weiter helfen.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.502
Hast du das Bild nach der Neuinstalltion des Treibers nocheinmal automatisch vom Monitor kalibieren lassen? Hast du evtl versucht wieder einen älteren Treiber zu installieren?
 

pdalife

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
284
Hey, hast du im 2333HD den entsprechenden Eingang als "PC" Eingangstyp markiert? Vielleich bringt das was?!
 

Intolerance

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
732
Hey, hast du im 2333HD den entsprechenden Eingang als "PC" Eingangstyp markiert? Vielleich bringt das was?!
Erklaere mir das mal, ich verstehe nicht was du meinst.

Hast du das Bild nach der Neuinstalltion des Treibers nocheinmal automatisch vom Monitor kalibieren lassen? Hast du evtl versucht wieder einen älteren Treiber zu installieren?
So schlau bin ich auch schon. Ja habe ich und davon haette man auch ausgehen koennen. Die offensichtlichsten Sachen bin ich schon ofter durchgegangen und da das Format immer perfekt passt, wenn ich die Aufloesung runter stelle, wird es wohl eher am PC als am Bildschirm liegen. (Ansonsten waere es ja immer verzerrt). Und den Treiber wieder zu aendern, will ich eher als aller lertze Alternative benutzen, wenn wirklich alles nicht geht.

....glaubt einen einfach mal wenn man was sagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.209
Benutz mal die Analog Kalibrierung des Nvidia Treibers da du den Monitor nicht per DVI angeschlossen hast.

Dabei würde mich mal interessieren warum du per Analog VGA angeschlossen hast wenn sowohl die Grafikkarte als auch der Monitor einen DVI Anschluss haben? Es ergibt irgentwie keinen Sinn sich einen FullHD tauglichen TFT zu kaufen und diesen dann mit der qualitativ schlechtesten Anschlussart anzuschliessen? Einerseits würde der Grafiktreiber dann automatisch die Native Auflösung des Monitors = 1920x1080 benutzen. Andererseits musst du den DVI Anschluss benutzen wenn du den PC mit einem BluRay/HD-DVD Laufwerk als HTPC verwenden willst, da nur darüber der HDCP Kopierschutz deaktiviert werden würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Intolerance

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
732
Die Antwort ist simpel. Beim Bildschirm lag nur ein VGA Kabel mit bei und ich war zu faul mir ein DVI kabel zu kaufen. Auf den VGA Anschluss gab es aber eigentlich auch noch nie Probleme, also sollte sich das doch loesen lassen.

Benutz mal die Analog Kalibrierung des Nvidia Treibers da du den Monitor nicht per DVI angeschlossen hast.
Wie mache ich das?
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.209
Wenn per VGA angeschlossen ist sollte neben den Einstellungsmöglichkeiten für Farbe, Kontrast, usw. auch die Bildposition anwählbar sein im Treiber wie man es im Monitor auch hat. Bei DVI Anschluss geschieht diese Optimierung automatisch und ist Deaktiviert im Nvidia Treiber bzw. ausgegraut in den Monitoreinstellungen.

PS: Was eine Verkaufstrategie von Samsung bei nem DVI Kabel knausern um den Verkaufspreis künstlich geringer zu halten... Vergoldet 2 Meter | Normal 1,8 Meter
 
Top