257.15Treiber für meine GTX260M?

xdadia

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
631

Frogger0815

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
29
laut den Releasenotes werden fast sämtliche Notebookgraphikchips unterstützt - siehe Releasenotes ab Seite 38

GTS 260M ist auf jeden Fall dabei
 

Wishezz

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.963
Haben die das nicht längst schon?
Du kannst doch auch NVIDIA.de die Karte und das OS aussuchen und der spuckt dir den Treiber aus......
Ergänzung ()

Version: 197.16 WHQL
Freigabedatum: 2010.03.29
Betriebssystem: Windows Vista 64-bit, Windows 7 64-bit
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 134 MB
und

GeForce 200M series:
GT 230M, GT 240M, G210M, GTX 285M, GTX 280M, GTX 260M, GT 220M
 

Hells_Bells

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
802
Moin moin, ich schreibs mal hier rein, da ich sonst zum 257.15 keinen Thread gefunden habe (ausser den DL-Thread, aber der ist ja dicht).
Gibt es schon ein Übertaktungstool welches mit den neuen Treibern harmoniert ?
Oder gibt es eine Möglichkeit dem Rivatuner den neuen Treiber schmackhaft zu machen ?
Mir schwirrt da sowas im Hinterkopf rum, als hätte es da mal eine Möglichkeit gegeben, wenn Riva den Treiber nicht erkennt.

Tante edith sagt : zumindest das EVGA-Precision Tool (neueste Version vom 23.5.) kann mit den Treibern umgehen, falls noch wer vor dem Problem steht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Habe XP SP3 und bei mir gab es Probleme mit diesem Beta-Treiber.
 
Top