News 3DMark: Auch Oppo-Smartphones betrügen im Benchmark

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.979
Ich finde es etwas kleingeistig hier von Betrug zu sprechen.[...]
Hab ich mir auch gedacht! Im der Erklärung schreibt Oppo
When we detect that the user is running applications like games or 3D Benchmarks that require high performance, we allow the SoC to run at full speed for the smoothest experience.
Wir reden hier über Smartphones, also batteriebetriebene Geräte die auch höchstmögliche Effizienz ausgelegt sind. Einen Modus einzubauen, der die höchstmögliche Leistung nur bei Bedarf liefert finde ich erstmal nicht verwerflich, es sei denn, dieser Modus wird ausschliesslich bei Benchmarks aktiviert!
Sollte dieser allerdings auch bei 'anspruchsvollen' Spielen aktiv werden, ist es vollkommen O.K. für Spiele-Benchmarks.
DAS ist eigentlich Wichtige, was es herauszufinden gilt...

PS. Mir ist es im Prinzip egal, ich nutze (m)ein Smartphone nicht zum Spielen. Mir reichen <100€ dinger vollkommen. Ebenso ist mir der Hersteller egal.
 

modiple

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.079
Ich weiß gar nicht, warum sich jetzt viele so aufregen. Ist doch mittlerweile normal geworden "beschissen" zu werden. Egal in welchen Bereichen man sich umschaut. (Auto, Smartphone, CPU, GPU, online Shopping, Politik etc.)
Jede halbwegs intelligente Person weiß das, und schaut sich neutrale Testberichte oder Bewertungen an, und entscheidet dann (obwohl das auch keine Garantie ist). Alle anderen müssen halt dann daraus lernen.

Und @XimiGin
Genau wegen solche Personen wie du eine bist, musste ich meine Signatur ändern.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.190
Die CPU-Leistung ist doch mittlerweile ausreichend bei den aktuellen Smartphones.

Mein PC hat auch einen Hochleistungsmodus, darf hier auch von Schummel-Software gesprochen werden?
Wenn die GPU diese Performance nur 20s hält und dann auf die Hälfte einbricht, würde ich es so bezeichnen.

Das ist was anderes als ein CPU Boost, der durchaus sinnvoll sein kann bei Spitzenlasten, wie das zb bei einem Programmstart vorkommt. Bei einer 3d Anwendung wie Games ist das unsinnig.
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.326
So ist das nun mal (leider) heutzutage.
Jeder will so gut wie es geht dastehen.
:D Und schließlich betrügen die Firmen nicht, sondern schaffen nur alternative Wahrheiten.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.146
Selber Schuld!

Sollen die Benchmark Hersteller halt einen Quick Mode und Full Mode Benchmark anbieten.
Kein Smartphone da draussen kann die 8-10W die so ein SoC da verbrät über längere Zeit abführen.
Nach ein paar Runden fängt jedes an zu throttlen. Aber hei, wer zockt schon länger als 5 Minuten auf seinem Handy....
 

PrinceCharming

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.040
Für mich sind Benchmarks von Smartphone SoC's seit längerem völlig irrelevant, weil sowieso jedes aktuelle Smartphone schnell genug läuft.
Tatsächlich ergeht es mir genauso. Ausreichend RAM und halbwegs aktueller SoC und schon habe ich für kleines Geld ein gutes Gerät für den Alltagsgebrauch. Ist nicht mehr wie vor einigen Jahren noch, dass Geräte unter XXX € völlig unbrauchbar waren

Ich kenne keinen einzigen Nutzer der sein Handy nach 3D-Performance-Benchmarks aussucht. Es gibt etliche andere Kriterien die die Kaufentscheidung wesentlich stärker beeinflussen.
Ist bei mir auch so. Auch meine Kids nörgeln nicht rum, dass irgendwelche Spiele nicht laufen würden.

... würde ich gerne mal von den betroffenen Herstellern erfahren, ob ihr Vertrauen in die eigenen Geräte so gering ist, dass sie sich gezwungen fühlen zu betrügen.
Sie wollen neben den Kunden, die sich lediglich im MediaMarkt informieren, auch die abgreifen, die solche Benchmarks lesen und als aussagekräftig betrachten...
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.478
Zitat von EchoeZ:
Wir reden hier über Smartphones, also batteriebetriebene Geräte die auch höchstmögliche Effizienz ausgelegt sind. Einen Modus einzubauen, der die höchstmögliche Leistung nur bei Bedarf liefert finde ich erstmal nicht verwerflich, es sei denn, dieser Modus wird ausschliesslich bei Benchmarks aktiviert!
Dann ist es doppelter Betrug. Smartphones der Prä Apple Ära waren nicht nur effizient, sondern haben die Leistung auch abgerufen. Da muss man nichts einbauen, wofür der SoC ausgelegt ist. Betriebsausdauer und Leistung haben sich nicht ausgeschlossen. OC gehört aber nicht zum normalen Betriebsmodus, weil dieser klar bei den Eigenschaften mit aufgeführt werden muss.

Erschlichene Vorteile bei der Bewerbung sind sogar gegen das UWG und verstoßen auch gegen das BGB durch falsche Angaben. Als Hersteller von nichts wissen kann man sich dann gerne auf die Stufe von Herrn Winterkorn stellen und sich bitte gleich selbst aus dem Unternehmen mit einem Tritt befördern. Für ausgebildete Debilität in Führunsgpositionen ist kein Platz.

Nur weil viele Verkäufer selbst teils vom Produktblatt ablesen können, haben die Hersteller nicht noch das Recht Falschangaben in die Produktblätter zu schreiben oder wichtige Tatsachen, die auch öffentlich für ein positives Produktbild sorgen, zu verschleiern. Das ist ganz miese Bildung und Verhalten. Wer es nötig hat Verkaufsföderung durch Betrug oder Gesetzeslücken zu rechtfertigen, der hat ein recht gewissenloses Verhalten und ist kein Beispiel für Führungspostionen. Dann kann man gelich die richtigen Mafiosi, Bänker und Betrüger in die Positionen lassen.
 

druckluft

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.422

Kiss Of Death

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
68
Hab mal zum Spaß mein Galaxy s8 zum Benchmarken in den Kühlschrank gelegt. Bäm! 210k Punkte ... 150k-170k sind wohl normal. Ich denke, dass Benchmarks zwar einiges aussagen KÖNNEN, dann aber nur mit der nötigen Transparenz.
 

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.223
Macht es eigentlich so grosse Unterschiede, wenn in den meisten Phones die gleichen SoCs verbaut werden?
Böse Zungen behaupten, ab einem SD 636 merkste das eh nimmer, solange du nicht dauerzockst.. Aber scheinbar gehts wie immer und Kompensation von gewissen Dingen ^^

@
EchoeZ

Bisher geht der Modus nur bei Benchmarkähnlcihenn Anwendungen an.. Honor wirbt zB. mit dem GPU Turbo derzeit, wie der genau die Spiele erkennt? Vllt mit der Benchmarkerkennung..
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.006
Schon erschreckend, was hier teilweise für eine Geisteshaltung vorherrscht.

Weil euch Benchmarkergebnisse nicht interessieren, ist es in Ordnung, dass Hersteller ihre Ergebnisse manipulieren?

Ist es auch in Ordnung, dass die Automobilindustrie die Schadstoffwerte manipuliert, nur weil euch nur die Ausstattung interessiert?

Liebe Grüße
Sven
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.773
Wenn Oppo mogelt, steht Oneplus automatisch auch unter Verdacht...
Da sie Hardware von Qualcomm verbauen wissen wir wie schnell sie ist. Sony z.B. verbaut den gleichen Prozessor im XZ2 Compact.

Snappi 660 und 845 merkt man schon. Der 660 ist ein super Prozessor aber man merkt den Unterschied wenn ich ein Pixel 3 in die Handy nehme. Mein Nokia 7 ist manchmal langsamer und deutlich kühler.
Beide Geräte sind Stock Android Pie.
 

beercarrier

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
750
Ganz davon ab, dass das definitiv Betrug am Kunden ist, würde ich gerne mal von den betroffenen Herstellern erfahren, ob ihr Vertrauen in die eigenen Geräte so gering ist, dass sie sich gezwungen fühlen zu betrügen.
Nö, das ist für die schlicht ein Marketing Kniff wie Logos von verschieden Lobbyvereinen wie z.B. die Rainforest Alliance (bei der viele Berater, Politiker, abgesägte Mitarbeiter, Öko-nomen oder wer sonst noch gut dazu aussieht und dessen Taschen ihn aufgrund des Geldes nicht schnell genug auf den nächsten Baum springen lassen, bezahlt werden Absichtsbekundungen zu formulieren, wie ich hätte aber gern das Braunkohlestrom Öko ist) aufzudrucken. Denken tun die nicht, die wollen nur coole Aufkleber oder gute Sprüche um an dein bestes zu kommen.
 

run_for_fun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
412
57 Kommentare so far. Common Sense: „Och ne, is nicht so schlimm das wir wieder von den Chinesen beschießen werden. Das Teil ist ja auch billig. Geile Kamera und wir kaufen bei den „Guten“. Bei Apple wären wir gefüllt wir bei Seite 1000 und Steve hätte ein Schleudertrauma im Grab, Just saying
Ergänzung ()

Ups, fast vergessen ein Custom Rom wird es sicher richten :evillol::evillol::evillol:
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.773
Naja, trotzdem sind gefakte Benchmarks äußerst fragwürdig.
Ja klar. Es ist Betrug. Absolut richtig. Aber Benchmarks interessieren mich sowieso eher weniger. Das zeigt nur die Hardwareleistung. Die Qualität der Software macht ein großen Teil aus. Ich hatte ein Huawei P10. Es war sehr flott und wurde kaum warm. Also war die CPU in Ordnung. Aber wer als Kaufgrund die erhöhte Leistung nimmt und diese nur theoretisch ist, ist das echt Kacke.

Es wäre äußerst dumm wenn die Benchmarks von den One Plus gefälscht wären. Es würde sofort auffallen.
Bei Kirin Prozessoren haben wir keine Vergleiche. Daher kanns z.B. Hauwei einfach machen.

Sieht gerade richtig gut aus für Apple. Pixel 3 ist teuer und kaum besser, Android kostet nun Gebühr, Probleme mit Updates immernoch bestehen, Werbung in den Settings, Bloatware, Hardwarebetrug. Das iPhone XR ist günstig und high End. Und das macht mir Angst.
 
Top