News 43 Gigabyte-Mainboards bereit für „Ivy Bridge“ und PCIe 3.0

W

Willnochreisen

Gast
@AramisCortess

Hatte acuh son wtf?-Moment. Aber wenn man alle OEM Sonderboards, etc dazurechnet, kommt das schon hin.

Allerdings glaube ich nciht, dass die Mainbords in der jetztigen Revision PCIe 3.0 unterstützen, sondern dass Gigabyte heir ne neue Version meint, welche den PCIe gen2<->gen3 wandlerchip draufgelötet hat.

mfg memory_stick
Sag mal seid ihr alle zu bl...d um zu lesen? Es kommen nicht 43 Boards raus und man muss sich auch nicht fragen ob alte Board upgradebar sind DENN ES GEHT DARUM DAS PER UPDATES 43 GIGABYTE BOARS IVY FÄHIG SEIN WERDEN. Ist schon schwer das mit dem lesen aber Posts sind ja fast so wichtig wie "Dauen hoch" in Youtube und "Like" in Facebook. Digitale Nonsense "Währung". Erst lesen. Dann posten.
 

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675
Ich hoffe mein P8P67 wird auch Ivy bridge fähig!
 

ViRuZ87

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.148
@Volker:
Ist es gewollt, dass der Link von "ein knappes Dutzend Mainboards" ebenfalls zum „G1.Sniper2“-Mainboard führt?

Netter Artikel, habe leider kein Gigabyte Board :)
 
Zuletzt bearbeitet:

dcc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
353
Und ich dachte die hätten endlich eine SSD auf das Board getackert :]
 

[GP] mino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.904
selten so peinliche kühlkörper gesehen. als nächstes kleben die kleine autos drauf.
 

hexhector

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
231
Seltsam finde ich, dass lediglich eine einzige H67-µATX-Platine in der Liste vermerkt ist, dafür aber reichlich davon mit H61-Chipsatz.
 

Nizakh

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.169
Damit ist es also klar das Ivy Bridge auf 1155 laufen wird... Find ich gut
 
Anzeige
Top