55 Zoll HDTV 3D für TV, Blu Ray, XBOX One gesucht

Warrior_DD

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2009
Beiträge
1.299
Hallo zusammen,

ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem geeigneten 55 Zoll oder 50 Zoll LED TV.

Auf meine aktuelle Favoritenliste haben es geschafft:

Sony W805
Samsung F6500


Ich möchte damit normales SD, HDTV, Blu Ray schauen und spielen auf XBOX360, XBOX One.

Dazu ein paar Fragen:
1. Hat jemand einen W805/W807 mit einer XBOX und wenn ja, wo steht da der Kinect Sensor? Bisher habe ich den vor meinem TV stehen. Aufgrund des Standfußes befürchte ich, hier könnte das Bild verdeckt werden. Oder gibt es hier Lösungen dafür?

2. Gibt es auch beim W805 einen Spielemodus?

3. Hat jemand Erfahrungen positiv/negativ mit dem F6500? Wie sehen diese aus?

4. Sollte man jetzt das softwaretechnisch ausgereifte Vorjahresmodell kaufen, also F6500 bspw. oder auf die H-Serie warten, die sicher dann wieder ein paar Updates braucht?

5. Habt ihr Eure TV´s über den Onlinehandel gekauft, um bei Nichtgefallen eventuell wieder zurücksenden zu können oder?

6. Was muss ich bei meinen Anforderungen noch beachten?

7. Wo ist das SD Bild besser?

Bildtechnisch gefallen mir beide, designtechnisch der Sony W805, Ausstattungsmäßig der F6500, 3D mäßig keine Ahnung.

Vielen Dank!
 
Viel erwarten darfst du dir bei so nem günstigen Schirm aber nicht. Gerade mit LED fällt die ungleichmäßige Beleuchtung schon sehr auf.
Ich habe mir einen 65" Plasma-Schirm geholt und kann sagen, dass es auch zum Zocken, nichts besseres zur Zeit gibt.
(Was auch halbwegs bezahlbar ist)

Gekauft hab ich den Online, redcoon.de, die 14-Tage Widerruf hast du ja immer, obwohl das zurückschicken solch eines Schirmes schon aufwendiger ist :-)
 
Zum F6500 hab ich auch in meinem Blog was geschrieben ;-)

Bin wirklich begeistert von dem Gerät... Clouding hält sich in grenzen und fällt in Filmen eigentlich nie negativ auf. Bin sehr begeistert von dem Fernseher - in Relation zum Preis der absolute Hammer!

Gekauft habe ich meinen - vor Ort beim Medimax für schlappe 888 €

Müsste das nächste Modell nicht G sein?

Auf 55" wird das SD-Bild immer "schlecht" sein - hier über besser / schlechter zu reden ist meiner Meinung nach recht überflüssig :-)
 
@master_0815: Der F6500 ist auch nur ein Stinknormaler 0815 (höhö, witz) TV.
Dass du kein Clouding hast, kann auch Glück sein. Normal hat so gut wie jeder Edge LED TV damit zu kämpfen.

Clouding fällt vor allem dann auf, wenn man im dunkeln schaut und der Film dunkle Szenen hat.

Das hat man bei einem Plasma natürlich nicht. Und auch die Farben, das Schwarz, die Bewegtdarstellung ist besser.
Wenn man zocken will und gute Qualität im Vordergrund bei Filmen steht, dann aktuell in jedem Fall Sony KDL-xxWxx,
Die haben einfach so gut wie keinen Input Lag mehr und die Triluminos Technologie soll den Schwarzwert schon ziemlich nah an Plasma heran bringen.
Ansonsten natürlich Panasonic Plasma! z.B. P/L mäßig diesen: http://geizhals.de/panasonic-tx-p55stw60e-a926774.html

Wenn es kein Plasma sein soll, dann würde ich den w805 nehmen, allerdings ist der noch teurer als der genannte Panasonic, nur wird der Panasonic trotzdem das bessere Bild liefern.
 
Plasma wollte ich nicht, da ich relativ helles Wohnzimmer habe. Tagsüber soll das PlasmaBild da eher nachteilig sein.
 
Ja, der Pana ist bestimmt in vielen Bereichen besser - aber:

+ 300 € in der Anschaffung
+ 120 W im Verbrauch

Gehen wir von durchschnittlich 2,7 h pro Tag aus, 365 Tage - gerundet also 1000 h im Jahr, 25 ct pr kW/h

LED-TV: 80 W => 20 € im Jahr
Plasma: 200 W => 50 € im Jahr

- Plasma spiegelt, der Samsung LED-TV nicht

Ich will nur darauf hinweisen, dass halt Plasma nicht nur Vorteile hat - und für viele Leute reicht ein 0815 Fernseher halt aus ;-)

Der Samsung kommt für ca. 900 € mit zwei Fernbedienungen, zwei 3D Brillen und allerhand Schnickischnacki... sieht gut aus (bis auf den Fuß) und hat für 0815 ein klasse Bild.

Übrigens: Input-Lag konnte ich nicht feststellen, habe aber auch nur eine WII und wieß nicht wie representativ das ist...
 
Wenn ich du wäre, würde ich mir das mal vor Ort in nem Elektroladen anschaun.

@master_0815: Das ist schon richtig. Der Plasma kann auch kein richtiges Weiß darstellen, bzw. surrt leise wenn ein solches Vollbild dargestellt wird. Auch gibt es immernoch ein Nachleuchten, welches auftritt wenn man 10 Stunden N24 laufen lässt :-) (So wie ich) Verschwindet aber auch wieder!
Der Riesige Vorteil ist halt einfach das phänomenal geile Bild :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn es wirklich ein helles zimmer ist und auch tagsüber viel TV geschaut wird, dann macht ein Plasma vielleicht wirklich weniger Sinn.
Dafür eben bei schon etwas dunklerem Zimmer (jetzt im Winter so gegen 18 Uhr) sieht kein LED mehr Land dagegen.

@master_0815: 300€ mehr in der Anschaffung ja, dafür besseres Bild! Einen LCD mit so einem Bild bekommt man nur für mindestens das doppelte und dann sind die Mehrkosten an Strom auch nicht mehr relevant.

Die Plasma spiegeln doch auch nicht mehr so wie früher oder irre ich mich da jetzt?

@TE: Wegen dem Bild tagsüber: Das kommt immer drauf an. Wenn die Sonne direkt drauf scheint dann ist natürlich nichts mehr vom tiefen schwarz übrig. Bei normaler Helligkeit ist das Bild trotzdem noch immer mehr als nur gut. Kann es jedes Mal beim Kumpel bestaunen.
Und wenn die sonne direkt auf den TV scheint, dann ist es eh egal ob Plasma oder LCD. Da sieht man bei beiden nichts mehr.
 
Habe auch den US55F6500 im Einsatz. Habe ihn mir Ende November bei Amazon gekauft.
Bin soweit sehr zufrieden mit dem Gerät.
 
Ok besten Dank für die Infos bis hierher.
Mal schaun ob sich noch jemand mit dem W805 meldet. Samsung scheint schon mal auf der Liste zu bleiben.
Den Blog habe ich auch lesen können, danke. Solche Erfahrungen sind mir wichtiger als irgendwelche Tests.
 
Ein F6500 muss es eventuell garnicht sein. Die letzten drei Zahlen geben quasi die Anzahl der Features an. Oft braucht man ein Minimum an Features, weswegen man hier etwas sparen kann.
 
DerBaya schrieb:
Viel erwarten darfst du dir bei so nem günstigen Schirm aber nicht. Gerade mit LED fällt die ungleichmäßige Beleuchtung schon sehr auf.
Ich habe mir einen 65" Plasma-Schirm geholt und kann sagen, dass es auch zum Zocken, nichts besseres zur Zeit gibt.
(Was auch halbwegs bezahlbar ist)

Gekauft hab ich den Online, redcoon.de, die 14-Tage Widerruf hast du ja immer, obwohl das zurückschicken solch eines Schirmes schon aufwendiger ist :-)

Kann man ggf. nicht sogar eine Abholung beauftragen durch den Versanddienstleister?
 
Hat jemand einen Sony W805 mit XBOX 360 oder XBOX One und Kinect im Einsatz?
 
Zurück
Oben