6800GT (AGP) kaputt/Undervolting Problem?

TB|BlackEagle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
609
Hi, nachdem ich ich jezz Wochenlang in irgendwelchen Foren nach einem gleichen Problem gesucht habe und nix finden konnte wende ich mich ma direkt an euch ;)

So folgendes Problem... ich denk mir nix böses vor 2 Wochen spiel schön ne runde WoW ;) Da geht mein PC einfach so aus und verabschiedet sich nichma mitm Bluescreen naja ok neu hochgefahren doch irgendwie krieg ich nur ein Bild voller Pixelfehler inkl. PC Freeze...

Naja ok Abgesicherten Modus (hmm läuft ja alles) Treiber ma Deinstalliert und neu hochgefahren so nu lief auch alles im Windows ganz normal nur halt keine Graka Treiber naja... Treiber neu drauf und reboot doch dann gibts wieder das gleiche Problem Pxelfehler usw. naja viele verschiedene Treiber ausprobiert bringt aber nix egal welche Treiber... Rechner plattgemacht Windows neu drauf so ohne installierte Nvidia Treiber wieda alles super mit Treibern wieda das gleiche Problem... dann hab ich Graka in nen anderen PC eingebaut und hmm ok ohne Treiber läuft se mit Treibern nicht :mad: axo ja mit Linux hab ichs auch probiert da läuft sie auch...

Fazit: Ohne Treiber & Linux läuft sie... mit Treibern Pixelfehler und freeze (jenachdem zwischen 10-20sek)

So nun zu meina Frage da ich keine Garantie mehr habe und auch net das Geld für ne neue (gleichwertige) hab ich mir so überlegt da sie ja nur nicht funktioniert wenn die NV Treiber installiert sind kann es sein das der Treiber im 2D Modus die Graka runtertaktet/undervolted ? kA ob das der Standard Windows bzw. Linux Treiber auch macht ansonsten gibt es vllt ne möglichkeit den 2D Modus im Treiber zu deaktivieren um das mal zu testen? Wenn se dann wieda laufen würde hätt ich auch kein Problem damit das sie nur im 3D Modus läuft (falls das möglich ist) ;)

MFG
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Nimm mal die KArte raus... und schraub mal das Verdeck des Kühlers ab..... mach die Karte da mal sauber.... und bau sie weider ein.... damit wäre dann schon mal gewährleistet das die Karte nicht überhitzt!
Dann die Frage.. hast du die Karte übertaktet gehabt? Irgendwas verändert? Hast du auch da neueste DX9 drauf gespielt?
Nein, es kann nciht sein das der Treiber die Karte Undervolted, zwar wird meist der Takt gesenkt nicht aber die Stromspannung!
Hab ich das richtig verstanden das die Fehler auch ganz normal unter Windows auftreten? Kann es sein, das wen du den Treiber installiert hast, die Lüftung der Grafikkarte plötzlich leiser ist?
 

TB|BlackEagle

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
609
Jaja die Fehler treten schon beim Windows start auf also nach dem login screen(ich komm ja nichma dazu nen Game zu starten!) die betonung liegt auf IMMER also das passiert nicht ab und zu sondern IMMER und Lüfter und so is alles sauber halt wie gesagt ohne Nvidia Treiber läuft das ding Tagelang... naja das runtertakten kann es auch sein also es kann weder an anderer Hardware liegen(da in anderen PCs getestet) noch am Lüfter der arbeitet ganz normal... Übertaktet war sie nie is alles so wies der Hersteller (Leadtek) eingestellt hat... und ja im 2D Modus läuft der Lüfter langsamer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Gut.. dann ist die Karte meiner Meinung nach hinüber. Der Windoof Standard Treiber aktiviert nur die Grundlegendsten Funktionen bei der Grafikkarte, so das nur ein minimaler Teil der GPU Verwendet wird. Sobald aber der Treiber installiert wird, arbeitet die Grafikkarte etwas anders und verwendet Teile die der Standard Treiber nicht verwendet, wie zum Beispiel die 2D Beschleunigung... ja ihr Leute... 2D wird ebenso wie 3D Beschleunigt.... ohne Treiber rechnet nämlich die CPU das Bild und die Garte Rändert nur. Ist der Treiber installiert macht die Karte alles. Da dies aber nicht funktioniert und das bei einem völlig neu installiertem System, die Karte auch nicht überhitzen kann..... ist die Karte defekt!
Tut mir leid, aber ich denke nicht das ich falsch liege.
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
schließe mich der professionellen meinung von silverbuster an. ein defekt heisst ja nicht immer nur das der Rechner nicht mehr startet wenn die graka kaputt ist. das können auch andere Symptome sein. Ist ja nicht so das alles immer ewig hält.
 
Top