7600 GS - Grafikfehler unter Win 7

mrdance

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2007
Beiträge
314
Hi an alle. Ein Freund hat mir seinen Rechner hergestellt, weil er seit dem Umstieg auf Windows 7 einen komischen Grafikfehler hat (siehe Bilder)

Der Fehler tritt beim hochfahren auf, und immer wenn die Benutzerkontensteuerung seine Zustimmung verlangt. Sonst nicht.

Hab schon folgende Treiber probiert. 169.25; 190.38; 191.07; 195.39b

Sein System ist folgendes:
Windows 7 Home Premium 32Bit
Motherboard: Asrock 4CoreDual-VSTA
Intel Core 2 Duo E6420 @ 2,13GhZ
2x1 GB Ram. Aeneon PC2-533
Nvidia GeForce 7600 GS 256 MB

Bitte um Hilfe, danke euch!
MfG mrdance
 

Anhänge

  • IMG_0095.jpg
    IMG_0095.jpg
    314,5 KB · Aufrufe: 251
  • IMG_0096.jpg
    IMG_0096.jpg
    197,9 KB · Aufrufe: 305
Zuletzt bearbeitet:
Sieht wie ein Speicherfehler aus. Ist die Kühlung der Graka noch i.O.?
 
Hi,
bei Spielen nicht. Nur eben beim Hochfahren und bei der Frage der Benutzerkontensteuerung.

Die Kühlung der Graka (Ventilator) läuft ohne Probleme sofort beim einschalten des Rechners an.
Ergänzung ()

Unter XP Home und Vista Business war dieser Fehler nicht da. Erst seit der Installation von Windows 7 Home Premium.
 
Da kann man ja schonmal einen Defekt der Karte ausschließen. Könnte eine Klatsche vom BS sein.
 
Was meinst mit "Klatsche"?

Soll ich den Rechner noch mal neu Aufsetzen?
 
Ja das mein ich. Aber nichts überstürtzen. Versuch mal aktuellere Chipsatztreiber zu verwenden.
 
Hättest du da vielleicht einen Link für mich?

Ich habe schon überall gesucht, aber die HP von Asrock ist zum wegschmeissen.

Eine echte Frechheit finde ich.
 
Jetzt habe ich Aero ausgeschaltet, und auf die "normale" Effektlose darstellung umgestellt. Jetzt habe ich diese komischen Streifen immer da. :(

Probier gerade noch mal den neuesten Nvidia Treiber zu installieren, ohne dass Aero aktiv ist.

Gibt es eigentlich für Nvidia Karten auch andere Treiber? Wie bei ATI die Omega?
Ergänzung ()

---------

Auch Neuinstallation der Graka-Treiber hilft nicht :(
 
"Gibt es eigentlich für Nvidia Karten auch andere Treiber? Wie bei ATI die Omega?"
Gute Frage, kann ich dir aber nicht beantworten. Wenn die Fehler mit deaktivierten Aero und neuinstalliertem Treiber auftreten, würde ich eine Neuinstallation von Windows in betracht ziehen.

Es scheint OmegaTreiber für Nvidia Karten zu geben:
http://www.omegadrivers.net/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OK. Bin schon dabei den Rechner neu Aufzusetzen. Ich melde mich dann wieder, und gebe Bescheid, was er dann sagt.

Danke aber schon jetzt für die Hilfe!!!
Ergänzung ()

So, Rechner neu aufgesetzt - Problem weiterhin da.

Doch das witzige ist, dass bei der Installation keinerlei Grafikfehler da waren, erst beim letzten Schritt (installation wird abgeschlossen) da fing es wieder an. Auch bei der Eingabe des Benutzers und des Aktivierungscodes war alles wieder voll mit den ecken.

Unterm Benutzen merkt man übrigens dann wieder nichts. Sieht alles ok aus. bis eben wieder die Frage des bunutzersteuerungskontos kommt.
 
Ändere mal die Bildschirmauflösung.

Ich habe mal ein altes Spiel rausgekramt: Bf1942
Da treten die selben Fehler auf, allerdings sind die Streifen schmaler.
Habe das aber nie wegbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Jetzt würde ich mal den anderen Ausgang der Karte oder ein anderes Kabel testen, weil jetzt gegen mir die Ideen aus.
 
anderen Ausgang der Karte kann ich nicht testen. hab keinen Monitor mit DVI eingang.
Das Kabel kann nicht sein. Denn der Fehler war sowohl am Monitor meines Freundes als auch auf meinen komplett ident.
Leider...
 
also falls es dich beruhigt, so wie dir gehts mir beim spielen von call of duty modern warfare 2.
es klappt einfach nicht und ich bekomme so streifen bzw. komplette grafikfehler beim starten einer mission, somit ist das spiel unspielbar, egal mit welchem treiber... keine chance...

neu aufgesetz hab ich mein system auch, es hilft alles nichts. habe auch win7 prof, davor bei xp und vista lief alles tadellos...

gruß
yvibifi
 
Oje. Naja, ich habe ihm jetzt erklärt, dass sich mit den momentanen treiber dieses Prob nicht beheben lässt. viell kommen von asrock ja noch andere treiber auf den markt, speziell für win7.

mit den neuen chipsatztreibern kann ich mir vorstellen, dass es dann funktionieren wird.
 
mrdance schrieb:
Oje. Naja, ich habe ihm jetzt erklärt, dass sich mit den momentanen treiber dieses Prob nicht beheben lässt. viell kommen von asrock ja noch andere treiber auf den markt, speziell für win7.

mit den neuen chipsatztreibern kann ich mir vorstellen, dass es dann funktionieren wird.


Also des einzige was grad hilft is warten ?

JIPPIEH --> PARTEY !!! :grr: :mad:
 
Ich denke warten ist das einzige momentan. Leider.

Hab jetzt gerade auf der Asrock HP gesehen, dass die Nvidia 7600 GS schon nicht mehr ab Win Vista supported wird.

Aber unter Win Vista Business 32 bit hat alles 100% funktioniert.

Naja, bin mal gespannt ob und wann es da endlich die passenden Treiber gibt.
 
Zurück
Oben