775-Lüfter: Scythe Samurai Z Rev. B oder Zalman CNPS 8000 ?

*Harry*

Cadet 3rd Year
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
39
Hallöchen,

also ich bin dann auch mal neu hier ... :cheerlead: :cheerlead: :cheerlead:

Die Einleitung kürze ich geschickt: 41, männlich, verheiratet, 2 Katzen.
So.
Aber jetzt kommt's:

Ein neuer HTPC soll her, der auch gelegentlich für Spiele herhalten muss. OC ist für mich aber kein Thema, ich lege sehr viel Wert auf 100%ige Stabilität!

Meine Kernfavoriten sind deshalb zur Zeit:
  • GA-965P-DS4
  • Core2Duo E6600 4MB
  • Silverstone Desktopgehäuse LC03B-V (das hat noch Platz für kommende BlueRay/HD-DVD-Laufwerke ...)
Weiter bin ich noch nicht gekommen.

Denn:
1.
Es gilt einen leiiiiiiisen Lüfter für so ein Desktop-Gehäuse zu finden.
Diese beiden habe ich mir anhand weniger Testberichte mal notiert, könnten von der Höhe her ins Gehäuse passen:

Was meint ihr?
Sind Probleme mit dem GA-Board zu erwarten? Die Kühlleistung sollte reichen, zumal ich es wage, die Coollaboratory Liquid MetalPad Wärmeleitfolie anzuwenden :p

2.
Das BIOS meines alten ASUS A8N VM CSM hat die Funktion CPU Q-Fan Control in Abhängigkeit der CPU Target Temp (XXX°C). Damit lässt sich die Drehzahl des CPU-Lüfters je nach Wärmeentwicklung steuern. Können das die aktuellen 775-GA-Boards auch?
Ich denke, dass ich damit jeden Lüfter mit Tachosignal am 3poligen Stecker verwenden kann. Klar, der Zalman hat auch ne'n manuellen Regler; auf den möchte ich aber verzichten.

3.
Als nächstes gilt es dann, ein superleises ATX-Netzteil zu finden.
Ich denke da an ca. 600W, so passiv wie nur möglich, hab aber kein Ahnung, welcher Hersteller. Bei Atelco gäbe es da eins: "NesteQ 620 Watt / passiv + Lüfteropt" :confused_alt: :confused_alt:

Jeder Rat ist willkommen!

Besten Dank
Grüße,
Harry :)
 
1. Bei dem Zamlan Link hat mein Anti Viren Proggi erst mal Angesprungen (Script Virus) oO
Dennoch würde ich dir den Zalman Empfehlen.

Allerdings wiederspricht sich dein "Wärmeleitpaste - Experiment" mit deinem "ich lege sehr viel Wert auf 100%ige Stabilität!" und im übrigen würde ich die WLP von Zalman dann benutzen. ;)

2. Ja wenn es dabei ist und von Asus ist ;)

3. Würde dir eher die beQuite Serie ans herz Legen wollen.
 
mein virenscanner(avg) springt komischerweise nicht an...
 
Hi !

Von CNPS 8000 halt ich nichts.

Grüße
Sascha
 

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
1.622
crazybratwurst
C
Zurück
Oben