News 8. Preis: Ein Premium-Headset von beyerdynamic

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
697
K

Kinkaku-ji

Gast
@ DaDare

Nicht nur in Deinen Augen. ;)

Da ich bald mit meinem Englisch-Fernlehrgang beginne und gesprochene Texte als MP3-Datei an den/die Lehrer/rin schicken muss, wäre ich dem Preis gegenüber nicht abgeneigt.

Wobei es in meinem Falle auch nicht zwingend ein Headset von beyerdynamic sein muss.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.176
Ein exzellentes Headset, wobei ich nur für den kopfhörer sprechen kann - DT770Pro! Weltklasse und jederzeit wieder. Toller Preis und eines der Highlights für mich.
 

jackii

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.175
Vom Design her spricht mich dass nicht so an.
Das dünne gerillte Mikrofonkabel, das große drübergestülpte Windschutzwuschelding,..
Da kommen mir persönlich Headsets von Razer, Logitech, Sennheiser, usw. gerade wenn es um Gaming geht, deutlich sympathischer rüber.

Technisch wird es vermutlich nicht viel zu meckern geben, es hat immerhin einen sehr, sehr stolzen Preis.
Für Leute mit extremen Ansprüchen und einem dicken Geldbeuten sicher okay, ich würde mich hier über einen anderen Gewinn mehr freuen. :)
 

Smutje

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
129
Vom Design her spricht mich dass nicht so an.
Das dünne gerillte Mikrofonkabel, das große drübergestülpte Windschutzwuschelding,..
Da kommen mir persönlich Headsets von Razer, Logitech, Sennheiser, usw. gerade wenn es um Gaming geht, deutlich sympathischer rüber.

Technisch wird es vermutlich nicht viel zu meckern geben, es hat immerhin einen sehr, sehr stolzen Preis.
Für Leute mit extremen Ansprüchen und einem dicken Geldbeuten sicher okay, ich würde mich hier über einen anderen Gewinn mehr freuen. :)

Klangtechnisch ....da merkste den Unterschied. Blaue LED und tolles Gamerdesign ist natürlich nicht dabei :)
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
653
Schönes Headset, aber viel zu teuer für mich.
Bei mir tuts auch ein 30€ Headset, hab (noch) nicht so hohe Ansprüche :D

Aber würde nicht nein sagen wenn ich geschenkt bekomme :D
 

7eventy7even

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.120
Ich fände es toll wenn man statt des Headset ein normalen KH nehmen könnte, den mit erstem kann ich leider nichts anfangen. Aber natürlich ein toller Gewinn, da gibts nichts.
 
R

Retro-Gamer

Gast
wow, ein schickes teil :)

bin schon ganz gespannt auf die auflösung des gewinnspiels :p
 

PLUSPUNKT

Ensign
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
245
Könnte man ja schon fast auf der Straße aufsetzen ^^

schön schön
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.095
Ist ein Kopfhörer-Verstärker bei einem 16 Ohm Headset sinnvoll?
Aktuell habe ich eine Auzentech Forte mit KHV und daran hängt ein Sennheiser PC 350 mit seinen 150 Ohm. Aufgrund der Verstärkers, lässt es sich über den Inline Regler nicht komplett leise stellen (50% Volume im Windows).
 

Spezialist

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
28
Sicherlich kein schlechter Preis. Hatte das Headset selbst mal kurz :D
Letztendlich habe ich mich aber für ein Beyerdynamic DT-990 + König Ansteckmikro entschieden :)

@luluthemonkey: Habe den KH in der 250Ohm-Version, ohne Verstärker am Onboard-Sound dran, reicht von der Lautstärke her locker. :cool_alt:
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

Ser. Depp

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
27
Glaube in Foren gehört zu haben das der DT 880/Pro+5 € Mikro, besser klingt und weniger kostet. Komische Preisstrategie hat Beyer da.

Nichtsdestotrotz ein guter Gewinnspielpreis. Solange es was zu abstauben gibt, her damit :p
 
Top