News 8 übertaktete Grafikkarten von Point of View

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Point of View hat eine neue Serie ab Werk übertakteter Nvidia-Grafikkarten vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit dem Übertakter-Team TGT unter der Leitung von Branchenveteran Wolfram Tismer handselektiert und individuell auf maximale Leistung übertaktet und auf Stabilität überprüft wurden.

Zur News: 8 übertaktete Grafikkarten von Point of View
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.473
ich fürchte ja, dass der einzige unterschied(zB bei der 470er) im preis liegt und nicht in der performance
 

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.330
Ich fürchte, wenn man den Takt erhöht, erhöht man auch die Leistung. ;)
Wird nur wieder recht unproportional sein, was den Leistungs- zu dem Preiszuwachs angeht.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.219
820MHz sind auch schon mal gute Ergebnis für eine Grafikkarte die von Werk an so ist.
 

Lightning58

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
948
Also die GTX470 "Ultra Charged" ist ja wohl ein Witz! 680 MHz Takt? Jede Referenz GTX470 die ich bisher gesehen hab schafft ja problemlos 700 Mhz mit Referenzkühler.

Na ja wer es braucht^^
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.349
Ich habe zur Zeit auch eine übertaktete PoV EXO GTX260 mit GT200b.

Die Karte läuft seit mehr als einem Jahr absolut einwandfrei.

Insofern kann ich nichts Negatives über Point of View berichten.

Außer ASUS (sehr gute Qualität) haben die meisten Grafikkartenhersteller, die nVidia verwenden, sowieso eine sehr ähnliche Qualität, wobei Palit und XFX z.B. am unteren Ende anzusiedeln sind. (Nur meine persönliche Meinung aus eigener Erfahrung.)

Die Point of View Modelle werden mit sehr hoher Sicherheit dem Referenzdesign entsprechen.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.948
Beim Referenzkühler der GTX 480 könnte es schon recht knapp werden mit OC, vor allem jetzt im Sommer. Zimmertemperaturen von über 35°C sind zwar nicht normal, aber auch nicht auszuschließen.
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.473

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.349
ASUS verbaut wenigstens Spawa-Kühler bei seinen GTX460 TOP-Modellen. Das plus 25 MHz mehr GPU-Takt rechtfertigt dann auch den Mehrpreis... :D
 

glumada

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
579
und die Gigabyte hat auch SpaWa kühler drauf + mehr takt + preis - PCB-Farbe (Geschmack)
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
820mhz bei der gtx460. damit is die pov sogar schneller als die sonic platinum/GLH. hoffentlich mit besserem kühler und spawakühler, damit die karte nicht so laut ist.

@ über mir: jo die gigabyte is nice, aber hat leider nur 715mhz chiptakt
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.096
Also, wenn die dieKühlung besser hinbekommen, als bei der Sonic Platinum oder der GLH ist DIE HIER TGT-460-A2-1024-UC 1.024 MB 820 MHz 4.000 MHz meine Nächste Graka.
Laut Test wandelt die GTX 460 die Takterhöhung ja fast 1:1 in Leistung um.
 
A

ACMEiNC

Gast
wow wahnsinn.. 820mhz core clock is schon richtig dick für die 460er.. und auch schon fast am maximum angekommen.. ich vertrau pov zwar nich so, aber das lässt hoffen, das asus, msi und gigabyte auch solche hohen taktraten bringen mit der 460er.. dann kauf ich mir nämlich auch eine von einem der 3 hersteller.. selbstv. super kühlung vorausgesetzt ud spawa kühler.. meie derzeitige sonic platinum suck nämlich bei den beiden punkten, oblgieh die leistung bei 800mhz core clock auch schon atemberaubend ist :) naja aber mit minimalem finanziellem verlust tausch ich dann gern nochmal gegen eine hochwertige von nem hochwertigem hersteller :D (sollta ja nich mehr als 20-30€ verlust bei rausspringen bei nem verkauf der sonic platinum bei ebay und neukauf einer 460er von nem guten hersteller)
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.349
Die 1024er Version von ASUS soll ja auch @ 800 MHz laufen. Dank des Kühlers und allgemeinen Aufbaus der Karte müsste da auch noch mehr drin sein, evtl. 900 MHz.

Auf die PoV bin ich wirklich gespannt, halte es aber für durchaus realistisch, dass man bei den 460er Modellen auf die ganz normale Standardkühlung setzt.

Jetzt heißt es einfach nur Abwarten und Tee trinken. Als Ostfriese hat man bei den beiden Themen natürlich immense Vorteile... :)
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
971
damit bleiben für die anderen karten nur der Ausschuss und man kann sciher sein, dass sich diese schlecht übertakten lassen^^ nice
 
R

rockys82

Gast
Die kommen doch eh alle aus China Taiwan oder weiß der Teufel aus paar bestückungswerken...

am band laufen da halt 1000 für Asus 1000 für Gigabyte dann dort paar für die ganzen andere diversen Hersteller!

Unterscheiden tuen sich oft wenn kaumdie Aufkleber mal abgesehen von nicht Referenzmodellen.
 
Top