9600m GT taktet nicht herunter wenn ext. TFT angeschlossen

pdalife

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
284
Hallo!
Folgendes Problem: Die 9600m gt in meinem Notebook taktet sich mit GPU-Core 275 Mhz und mit Memory Clock bei 300 Mhz wenn ein externer TFT angeschlossen ist (per HDMI).
Wenn der TFT nicht angeschlossen ist, beträgt der Takt 169/100 Mhz.

Wie kann ich einstellen, dass die 9600m gt sich nicht im Takt erhöht, wenn ein externer TFT angeschlossen ist?
Die ERhöhung ist ja bei Spielen etc okay, aber im Office Betrieb ist der dadurch ständig laufende Lüfter sehr nervig.


Gruß!
 

FlauschigesPony

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
693
Ist afaik ein Nvidiatreiberproblem, dass bei allen Nvidiakarten auftritt, wenn man einen zweiten Monitor anschliesst. Dagegen kann man wohl nur auf einen Patch warten oder die Grafikkarte manuell heruntertakten. Mit Programmen wie Rivatuner kann man Übertaktungs bzw Untertaktungs profile anlegen und diese per Knopfdruck bzw Hotkey wechseln.
 
Top