News A-Data zeigt „neue“ Heatspreader-Designs

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Speicherspezialist A-Data wird auf der Anfang Juni anstehenden Computex in Taipeh neben anderen Produkten auch zwei „neue“ Heatspreaderdesigns für Speichermodule präsentieren. Sieht man sich den Markt genauer an, sind diese jedoch nicht wirklich eine Innovation, da es ähnliche Modelle beispielsweise schon von OCZ gibt.

Zur News: A-Data zeigt „neue“ Heatspreader-Designs
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
lustig, auf dem aktuellen gigabyte X58 board ginge so ein riegel nicht zusammen mit einem aktuellen cpu towerkühler.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Was soll daran neu sein? Vorallem die erste Riegel mit denn Heatpipe Kühlung. Hatte vor kurzem noch die OCZ PC8000 Reaper-X gehabt, und die hat genau denn selben Kühlung drauf. Nur schöner ;)
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
1:1 OCZ Reaper.... naja ^^

Dadurch hat man ausserdem den Nachteil, nicht zwei Module neben einander verbauen zu können.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.218
joar eindeutig viel zu hoch für aktuelle top kühler.
maximal für wasserkühlungen geeignet.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
H

H@ckinTosh

Gast
Also wenn die Ramkühler des ersten Moduls identisch zu den von Thermalright erhältlichen Ramkühlern sind, kann man tatsächlich nicht 4 nebeneinander verbauen, es sei denn man variiert die Kühlerhöhen.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Ähnlich aber nich identisch .. so wie ich die DDR2 Reaper jedenfalls im Kopf habe.

Auf AM3 fallen wohl beide Kits schonmal weg .. alle AM3 Boards haben derzeit die RAM-Slots so nah am Sockel das diese Kits mit hohem RAM-Kühler in Verbindung mit nem großen Kühler einfach nicht passen.
Gedanken um RAM-Temperaturen habe ich mir noch nie gemacht .. da gibts weitaus sinnvollere Entscheidungskriterien :)
 

Funkaphil

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.184
"potentiell potenteste Kühlung" :affe:
Aber mal erhlich, diese Heatpipekühler bei RAM sind sehr hinderlich. Ich kann bei mir nur 2 Reigel deswegen verbauen und das geht vielen Leuten so.
 

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
Schee is scho, aber sinnvoll?
noch nie gehört das jemand probleme mit RAM-Temperaturen hatte... manch einer wird auch sagen "Nicht Schön aber selten" :freak: gechmäcker sind verschieden, ich bevorzuge immernoch das design von Kingston

ich halte solche heatpipe-konstruktionen einzig und allein für hinderlich... für OC-Freaks sind se auch nichts weil ein Großer CPU Tower-Kühler dann nicht verbaut werden kann, und wer übertaktet denn NUR den Speicher? :D
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
Sieht abgedreht aus....
Find es übertrieben, wenn die solche Monster auf den RAM draufsetzen, denn dadurch hat man oft Probleme mit guten CPU Kühlern wegen der Größe.

Ich würde meinen RAM gegen keinen anderen eintauschen, denn der ist einfach genial :)
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.368
hmm vom design her machen mich die 2. schon an...
aber sonst eig nichts neues
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.520
naja ich finds schöner als die ocz dinger aber wer braucht sowas....
eine kühlung wie die zweiten haben (komisch das die gar nicht der DHX kühlung von corsair ähnelt:D:D) reicht dicke
 

KingL

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
63
Nach dem Bild "Ball_Lightning" könnten doch 4 Riegel nebeneinander passen. Man muss nur von rechts anfangen sie ins MB zu stecken
 

unLead

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
156
Zitat:
Zitat von Ball_Lightning Beitrag anzeigen
1:1 OCZ Reaper.... naja ^^

Dadurch hat man ausserdem den Nachteil, nicht zwei Module neben einander verbauen zu können.
kann das wer bestätigen?
wenn das wirklich so ist dann ist das ja ein totaler reinfall.


mfg
Jaein ich hab selber solche als DDR 3 drinne. im Urzustand geht das nicht, aber die Kühler lassen sich auch nach oben verbiegen so das dann doch alle 4 bzw 6 passen.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.608
Sehen ganz gut aus auch wenn das schon bekannte Designs sind die Farbauswahl gefällt besser wie bei OCZ.
 
Top