A6Jm Centrino Duo 2400 Übertakten

D

duaffentier

Gast
Hallo,
Kann man den den CPU im Notebook etwas übertakten? Ist den das möglich?

CPU: Intel Core Duo T2400, 1,83 GHz, FSB 667 MHz, 2 MByte L2-Cache
Chipsatz: Intel 945PM
Speicher: 1x 1.024 MByte DDR2-SDRAM, 533 MHz (PC4300)

Und 2.Frage...
Die Gforce 7600Go mit 512MB ist das Echte oder Shared Memory?

Lg
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.558
Normalerweise sind die jeweiligen Bios-Programme der Notebooks zu stark beschnitten als dass dies möglich wäre, und zwar aus gutem Grund: damit die Anwender nicht in Massen ihre nicht mehr startenden Laptops einschicken ...

Zwar wäre das u.U. mit clockgen möglich, aber ratsam ist das überhaupt nicht! Zudem hast Du nur 533er Speicher, so dass da ganz schnell Ende ein kann. Außerdem bekommst Du den 945er Chipsatz bestenfalls auf einen FSB von 300 Mhz, auch wenn die CPU standardmäßig 166 mhz aufweist und die 300Mhz-Grenze damit nicht so eine Rolle spielen sollte. Bedenke auch, dass Du bei einer Übertaktung ruckzuck Hitzeprobleme bekommen wirst, da die Kühlung natürlich nicht so effizient sein kann wie in einem geräumigen Tower mit 120mm-Lüftern und üppigem CPU-Kühler. Lass es bleiben, das gibt nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
da stimme ich rumpel zu... auf dauer ist das echt nix

geht zu sehr auf die materie als das es sich lohnen würde-... bräuchtest so ein laptop kühler dann wäre das wieder ok^^

aber das is ein anderes thema
 
Top