ABIT oder ASUS?

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Hi

Ich werde mir demnächst (in ca 2-3 Wochen) einen neuen Rechner kaufen. Der Prozessor steht fest, es wird ein TB 1200. So, jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem passenden Board.

Entweder es wird das ABIT KT7A oder ein ASUS Board... persönlich würde ich eher zum ABIT Board greifen - was meint ihr?

Mir kommt es weniger auf Geschwindigkeit als auf gute Stabilität an! Overclocking-Eigenschaften spielen eine eher untergeordnete Rolle!

Danke,
Rattle
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Ich bin der Meinung, dass der Werbe-Spruch von Asus "The world's N0. 1 motherboard manufacturer" schon seit längerem nicht mehr zutrifft.
Von dem KT7A habe ich in allen Punkten nur Gutes gehöhrt.
Sowohl von der Stabilität wie auch von den OC Möglichkeiten.
Und würde mir bei der Wahl zwischen Asus und Abit Brett anstehen, ich würde zu dem von Abit greifen.
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von weazel
Ich bin der Meinung, dass der Werbe-Spruch von Asus "The world's N0. 1 motherboard manufacturer" schon seit längerem nicht mehr zutrifft.
Von dem KT7A habe ich in allen Punkten nur Gutes gehöhrt.
Sowohl von der Stabilität wie auch von den OC Möglichkeiten.
Und würde mir bei der Wahl zwischen Asus und Abit Brett anstehen, ich würde zu dem von Abit greifen.
Me too.

Ich hab' gerade gewechselt

Von ASUS K7-M (SLOT-MB :()
auf das ABIT KT7A-Raid

Ich bin sehr zufrieden.
(u.a. wegen der 4 USB, der 6 PCI+1 ISA)
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
MSI macht aber auch extreem gute boards !!
also ICH wurde mir NIEMALS ein board von ASUS kaufen, die sind fiehl zu teuer und die sind nicht fiehl besser (wen überhaubt) als MSI, ABIT und anderen.
Also ich würde mir ein MSI board kaufen :D
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
NoName hat mich grad noch an was erinnert: Ich brauche unbedingt noch EINEN ISA Slot! Meine ISDN Karte ist ne ISA Karte (jaja lacht ruhig!) und ich hab keinen Bock mir ne neue zu kaufen...

Ich denke mal, dass ich das ABIT Board nehme!
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Sorry, dass ich jetzt nochwas frage...

Was bedeutet folgende Spezifikation des ABIT Boards? Das erste ist der Chipsatz, aber das zweite...

VIA KT133A /VIA 686B

Also, wie gesagt KT133A ist der Chipsatz, aber was bedeutet das "VIA 686B"????
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.972
686B ist der Southbridgetyp (in KT133-Boards steckt meistens noch die 686A)! Ich hoffe du hast keine Soundblaster Live, weil die ab und zu mal Probleme mit der Southbridge machen kann. ansonsten kann dich das ziemlich kalt lassen.
 

michael.

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
8
naja, kalt lassen kann dich das mit der via 686b erst wenn du nicht vor hast zwei schicke festplatten anzuschließen und zwische denen munter hin- und her kopieren willst, dabei könnten dir nämlich daten verloren gehen.

zwar soll der via 4.32 ja den bug beheben auch wenn keine sb live drinne is aber so richtig sicher bin ich mir da auch nicht.

kauf dir ein scsi system :)

bye,
michael
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
ASUS rocks

Original erstellt von GeFORCE X
MSI macht aber auch extreem gute boards !!
also ICH wurde mir NIEMALS ein board von ASUS kaufen, die sind fiehl zu teuer und die sind nicht fiehl besser (wen überhaubt) als MSI, ABIT und anderen.
Also ich würde mir ein MSI board kaufen :D
moin moin,

Asus Boards sind, wenn überhaupt, nicht viel teurer als vergleichbare Abit Boards. Der Preisunterschied beträgt höchstens mal 20,- DEM. Bei manchen Händlern werden vergleichbare Mainboards sogar günstiger angeboten als Abit oder MSI.
Ich persönlich kaufe seit 6 Jahren nur noch Asus Board's und bin bisher niemals enttäuscht worden. Auch mein aktuelles A7V133 Raid ist ein absolutes Spitzenprodukt!! Der Preis: 319,- DEM, sag mir mal einer...dett is teuer für ein *RaidBoard*...h e h e....wie war noch mal der Spruch von Dieter Nuhr??
 
F

FutureAttack

Gast
Ich würde mir das MSI K7T266 Pro (+RAID) kaufen.
Das ist zur Zeit nämlich das Beste für AMDs und DDR-Ram.
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von Rattle
NoName hat mich grad noch an was erinnert: Ich brauche unbedingt noch EINEN ISA Slot! Meine ISDN Karte ist ne ISA Karte (jaja lacht ruhig!) und ich hab keinen Bock mir ne neue zu kaufen...

Ich denke mal, dass ich das ABIT Board nehme!
jau, genau wie ich. Ich hab' noch in beiden PC-Systemen ISA-Fritz!. OK, die Installation muß man drauf haben, aber sonst gibt es keinen (Leistungs-) Unterschied. Da ich alledings auch ADSL hab' und mein System nach dem Aufrüsten zickt, hab ich mich von der Fritz! jetzt doch verabschiedet.

Ich würd' mir jetzt vielleicht sogar ne USB-Fritz! kaufen. Kaum teuerer und alle USB-Eiegnschaften: Ans laufende System anschließen und funzt...:)
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Original erstellt von Pittiplatsch4
686B ist der Southbridgetyp (in KT133-Boards steckt meistens noch die 686A)! Ich hoffe du hast keine Soundblaster Live, weil die ab und zu mal Probleme mit der Southbridge machen kann. ansonsten kann dich das ziemlich kalt lassen.
Schlecht! Ich wollte mir eigentlich genau diese Karte kaufen... Gibt's da denn keine Lösung?
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Ich würde mir die SonicFury von http://www.videologic.com/ holen.
Bin mit der Karte super zufrieden. Und sie beherrscht nicht nur das von Creative favorisierte EAX sondern auch noch A3D. Zudem ist sie wirklich 100% SB kompatibel.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Knock knock :D

Hab das Bit kt7a.Absolut keine Probleme!!!Hab auch nen Soundblates 1024 drin,und das funzt auch ohne Probs...Naja,dank des SB steigt die Temp um 3Grad :( Aba muß ich mit leben...
Asusboards...naja,.........,finde ich nicht soooo super toll.Preislich schon ein bissel mehr,aber geringfügig...außerdem weiß ich nciht,ob die einen ISA-Slot haben... Das Abit hat das auf jeden Fall...Und mit hin und her kopiere von HDD zu HDD,kein Problem.Auch mit dem etwas veralteten Via 3.29.

MfG

Scorb

PS:würde mir das Raid kaufen,kostet geringfügig mehr...und hat eben RAID
 
Top