Absegnung Gaming-PC upgrade

_Blake_

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.071
Hallo,

ich bin gerade dabei den PC (siehe Signatur) aufzurüsten. Als erstes wurde die GPU durch eine GTX 570 ersetzt. Im nächsten Schritt soll CPU+Mobo+RAM+Kühler ersetzt werden.

Ich habe mich für folgende Komponenten entschieden:

Mainboard:
MSI P67A-GD53 (B3)

CPU:
Core™ i5-2500K

Kühler:
Scythe Mugen 2 Rev.B (PCGH)
Scythe Mugen 2 Rev.B

RAM:
Mushkin DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
GeIL DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit


Gerade Mainboard und RAM habe ich mehr oder weniger zufällig ausgewählt. Die CPU würde ich gerne via Multiplikator übertakten - gibt es hierbei - abgesehen vom P67 Chipsatz - irgendwelche Anforderungen an Mainboard oder RAM?

Mach die zusammenstellung so Sinn? Gibt es bessere/günstiger Alternativen? Stabilität ist mir sehr wichtig.

Preisrahmen ~400€
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yamagatschi

Gast
Hiho,

Mobo: Asus P8P67 P67 Sockel 1155 ATX Rev3 (Kenne mich mit MSI aber auch net aus, da kann ich auch nicht helfen, ist nur ein Vorschlag)

RAM: 1600 bringt bei Sandy gar nichts, am besten den billigsten 1333 RAM nehmen, den du findest, ob 4 oder 8 GB

Und Kühler geht auch so in Ordnung, billig und gut :)

Peace

Yama
 

Rynn1894

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.282
D

DirtyHarry91

Gast
tja so ist das bei Alternate. Bestell lieber woanders, is billiger.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
prima! abgesegnet.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
was hier stand hat sich auch erledigt ;)
 

_Blake_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.071
RAM und Kühler wurden eurem Feedback entsprechend ausgetauscht.
 
Y

Yamagatschi

Gast
Hiho,

Jo das passt jetzt, obwohl man wo anderes vlt. noch paar Euro sparen könnte.

Peace

Yama
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Yup ist recht gut als System. Bezüglich Kühler: Wie MT91 schon sagte, die PCGH Version ist eigentlich zu teuer. Sie ist zwar um einiges leiser als die Standardversion, dafür aber auch etwas schlechter bei der Kühlung. Und den Aufpreis ist es wohl wirklich nicht wert, da der Lüfter sowieso von dem Grakalüfter überdeckt werden wird.

Motherboard: Hab selber auch das Asus P8P67, von der Leistung und Ausstattung nahezu gleich mit dem MSI. Das MSI ist vielleicht einen Ticken schneller, aber das neue UEFI (neue Form vom Bios) finde ich beim Asus übersichtlicher.

Ram: @Yamagatschi: "Garnichts" stimmt so auch nicht, aber auf CB wurde vor kurzem erst RAM in Verbindung mit dem Sandy Bridge getestet, und als Resultat lohnte sich der Mehrpreis zum günstigsten Ram nahe zu nie. Auf jeden Fall würde ich dir aber zu einem Ram mit 1.5V raten, nicht 1.65V wie das von dir. Das
G.SKill Ripjaws 8GB empfehle ich da meistens, aber wenn du hart OC machen möchtest evtl sogar die G.Skill eco line in betracht ziehen, die braucht nur 1.35V.

CPU ist super. Wenn du wert auf hyperthreading legst evtl zum i7 2600k greifen, aber der wäre auch wieder ein ganzes Stück teurer... Achte auch drauf das du dir ein gutes Markennetzteil mit genug Leistung holst!
 
Y

Yamagatschi

Gast
Hiho,

Ja gar nichts, war auch nicht in diesem Sinen gemeint, aber der Unterschied ist ja auch nur marginal

Peace

Yama
 

_Blake_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.071
Grafikkarte hat einen relativ "leisen" Lüfter (Phantom). Rest das PCs ist lautstärketechnisch darunter. Von daher ist die Lautstärke nicht ganz uninteressant. "Hart" OC werde ich sicherlicht nicht betreiben, aber eben das rausholen was ohne großen Aufwand und Gefahr geht - hauptsache es bleibt stabil und Temperatur/Lautstärke im Rahmen.

Mir ist auch durchaus klar dass Alternate nicht gerade für günstige Preise bekannt ist. Dafür stimmen Leistung&Service bisher. Den Shop kann ich sowieso am Ende immernoch wechseln.

Netzteil sollte noch ausreichend sein (Enermax Liberty 500W) - I7 wird nicht benötigt.

ASUS hat bei mir aus historischen Gründen einen schweren Stand bei mir ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618

_Blake_

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.071
War ein versehen dass ich die PCGH Version hatte. Der normale sollte es auch tun - kann ja gedrosselt werden,
 
T

-=TRON=-

Gast
Also mir persönlich gefallen die ASrock Boards in letzter Zeit recht gut!
Schade dass das Asrock P67 Pro3 im Moment nicht lieferbar ist. P/L ist hier sehr gut.
 
Top