Acer Laptop Netzteilbuchse defekt ?

CB-User-1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
55
#1
Moin Jungs, habe den defekten Acer Laptop von meinem Bruder bekommen und bräuchte ein paar Tipps bei der Reperatur. Ich tippe auf einen Netzbuchsen defekt, bin mir aber nicht sicher.
Problem :
Laptop macht gar nichts mehr. Schließe ich ihn ans Netzteil an leuchtet auch keine Akku LED o.Ä - kein Lebenszeichen.

Ich habe den Laptop schon auseinandergenommen und versuche nun den defekt zu finden. Die Netzbuchse scheint noch nicht ganz tot. Momentan habe ich quasi nur das Mainboard hier liegen und am Mainboard die Netzteilbuchse angeschlossen. Dazu ist noch der Akku am
Mainboard dran , alles ohne Gehäuse und weitere angeschlossene hardware. Schließe ich nun mein Netzteil an hört man wie das Netzteil arbeitet (leises fiepen) , schließt man das Netzteil an die Buchse ohne Mainboard (also nur die Buchse) an bleibt es leise (Ohne irgendwas am Netzteil ist es natürlich auch leise). Das macht für mich den Anschein als wäre die Netzteilbuchse nicht komplett defekt, aber was kann es sonst sein ? Oder ist sie trotz den geräuschen defekt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.463
#2
Tausch sie aus.
 

CB-User-1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
55
#3
Update : Wenn ich es wie oben beschrieben 10min am Strom habe, spürt man wie sich die rechte untere Ecke des Mainboards erhitzt. Ich denke das bedeutet, dass Strom durchfließt oder nicht ? Aber wo könnte dann der defekt liegen ?
 

CB-User-1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
55
#5
Denke ich auch dran, aber ich hoffe auf alles außer diesen Defekt :D Das wäre ja der einzige Defekt der sich nicht günstig reparieren ließe...
 
Top