Acer XB271HU Monitor mit 165 Hz gekauft, max nur 120 Hz möglich

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
#1
Guten Abend liebe Gemeinde, lang ist es her :-)

ich habe wirklich diverse Seiten durchgestöbert und habe auch ein relativ gutes, technisches Verständnis aber das Problem lässt sich nicht einfach lösen:

Ich habe mir ein Acer XB271HU gegönnt, mein PC ist ein i7-4790k/3.60Ghz mit einer GTX 760, System läuft auf Windows 10 mit allen aktuellen Treibern (der Monitor hat keine? bzw. kann ich über dem OSD alles einstellen)

Da ich nur CS:GO und DOTA 2 spielen, benötige ich nicht unbedingt eine bessere Grafikkarte, zumal ich auch nie Probleme hatte.

Nun folgendes Problem: Ich kann die Einstellung (präferiere für Desktop 1440p, für CS bspw. 1200x800), egal auf welcher Resolution nur 120 Hz einstellen, verbunden ist dies mit dem mitgelieferten DisplayPort-Kabel, welches für mein Verständnis dafür ausreicht, der Monitor kann auch auf 165 Hz overclockt werden, welches aber jetzt erstmal nicht das größte Problem ist, sondern ich meine Standart-Monitor-144Hz-Zahl erreichen möchte.

Ich habe kein Leistungsupdate/overclocken der Grafikkarte vollzogen, wird das eventuell benötigt oder empfohlen?

Vielen Dank für jede Hilfe.
 

cunhell

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.043
#3
Ich hatte mal das Problem, dass mir Windows 10 bei den Displayeinstellungen von Windows die Hz limitierten.
Such mal bei "Anzeige -- erweiterte Anzeigeeinstellungen --Adaptereigenschaften für Bildschirm 1 anzeigen".

Dann dort mal den Tab "Monitor" aufrufen und sehen was da drin steht.
Dort war bei mir der Hund begraben.
Cunhell
 

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
897
#4
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.324
#5
Ich erinnere mich Dunkel daran sowas hier schon mal gehabt zu haben, hatte glaub was mit dem zu niedrigen Pixel Clock am Ausgang der 760 zu tun.
Für alles unter 1440p könntest du versuchen eine benutzerdefinierte Auflösung zu erstellen mit 144hz.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.308
#6
Ich denke auch, dass die GTX760 da limitiert. Da wird wohl Upgrade fällig.
 

pheeR

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
#8
Hallo Männer,

danke für die Zahlreiche Hilfe, hätte auch nichts anderes erwartet.

Zu Cunhell, genauso wie bei allem anderen, max 120Hz.

Zu Stoormfirebird, okay, wie erledige ich das? beim Nvidia Panel etwas neues erstellen? Habe ich mit 1440p versucht auf 144hz, aber es will nicht.

Männer, ich kann kein Upgrade mehr gebrauchen, ich habe mir ein MMX300 noch gekauft, dazu den Monitor (für sehr wenig Geld) und ja.. Soundkarte ist auch fällig, da mein PC eine zwar gute, aber halt eine Onboard Lösung hat..

Da ich wie gesagt nicht zwingend 1440p + 144/165Hz benötige, kann ich ja bspw. das auf 1080p konfigurieren, da wie erwähnt, ich CSGO auf 1200x860 Spiele, also absoluter Kindergeburtstag von 1999
Ergänzung ()

Ah by the way, System läuft natürlich unter G-Sync!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
9.784
#9
Wieso dann WQHD 144Hz geholt?

Totale verschwendung da hätte es auch ein fullhd 144Hz/240Hz gemacht.

Und dann auf 1200x Auflösung spielen viel Spaß beim Augenkrebs gerade auf 27" wir sind ja nicht mehr bei 15 oder 19" wo man das vielleicht noch machen konnte..
 

pheeR

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
#11
Wieso dann WQHD 144Hz geholt?

Totale verschwendung da hätte es auch ein fullhd 144Hz/240Hz gemacht.

Und dann auf 1200x Auflösung spielen viel Spaß beim Augenkrebs gerade auf 27" wir sind ja nicht mehr bei 15 oder 19" wo man das vielleicht noch machen konnte..
Weil CSGO nunmal so gespielt wird. Ich spiele sogar 1200x mit black bars, pros spielen zwar auf 24,5zoll, allerdings dafür mit teilweise 800x600 o. ä.

Zurück zur anderen Frage, wieso 1440p 165Hz?
1. Zukunftssicher
2. Graka kann (und muss) langfristig erweiterbar
3. habe ich den Monitor -50% unter idealo bekommen (neu)
4. Ist mein ganzes System sonst auf 1440p, 120Hz, ich meine, ich bin nicht nur am Spielen sondern auch Home-Office, Fußball teilweise etc.

Zu Doof123, damit habe ich auch viel rumgespielt, verschiende Modi probiert, allerdings bleibt er nicht bei 144Hz obwohl Windows/Nvidia das so anzeigen, mein Monitor kann die Hz oben rechts permanent anzeigen lassen, das ist auch absolut zuverlässig, also über 120 Hz no chance. Im Englischen Forum meinte einer ich solle bei Timing, Standart: was anderes einstellen, auch das hat nichts bewirkt.

auch bei 1200x860 eingestellt und auf 144 Hz Modi passiert nichts, das kann ja nicht sein?
 
Top