Acronis probleme

xerox33

Cadet 4th Year
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
109
hi,seit neustem kann ich kein backup mehr zurück spielen warum auch immer
kann ich eine 300gig hdd nicht auf 3 partitionen aufteilen und auf der ersten part.das sys haben? nach dem neustart wo es anfangen soll (backup) kommt ein popup wo sagt ...loading network connection setting....und dann bricht es ab und er fährt wieder hoch was sind das für connection settings? archive sind alle ok!

edit:wenn ich eine andere version benutze findet er keine hdds!?^^
hab dann das hier gemacht,aber hat auch nichts gebracht!
http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/faq/snapapi-driver-update/
 
Welche Acronis-Version hast Du denn genutzt, als die "network"-Meldung kam?
 
server und workst. aber früher gingen die doch auch(ältere versionen) bei der home findet er dann keine hdd^^
 
Ja, welche Version...

Home v11?
 
@xerox33: die Server- und Workstation-Versionen, die man sich illegal aus dem Netz laden konnte, funktionierten anfangs nur in einer Grace-Period im Trial-Mode. Grundsätzlich setzen die aber einen Lizenzserver im lokalen Netzwerk voraus, deshalb kommt die Meldung mit dem Netzwerk-Fehler.
 
1. sind sie nicht illegal 2.habe ich keinen netzwerk-fehler sondern er findet die platten nicht.

@eXactA!m server 9.5.8018 ...Enterprise Server9.5.8076....home 11.0.0.8105

Update1:
...

Update2:
gibt es hier kein quote?

Update3:
zu....Grundsätzlich setzen die aber einen Lizenzserver im lokalen Netzwerk voraus, deshalb kommt die Meldung mit dem Netzwerk-Fehler

das ist bei den deutschen versionen so (sonst könnte man sie überhaupt nicht erst installieren)aber nicht bei den englischen....(hab meine von der arbeit zum testen)

Update4:
kann es sein, dass durch das sp3 oder durch nlite was verändert wurde, so dass acronis deshalb keine plattet mehr findet? (hab mit nlite meine win xp cd verändert bzw.sp3 eingebaut unter anderem)

vllt.ist das sehr wichtig!!!


Update5:
nach dem popup unter dos wo das backup anfangen soll aber nichts kommt und dann wieder zugeht
ist der bildschirm schwarz und dann kommt ganz kurz...

Loading, please wait........
no block devices found
Reading all physical volume
No volume groups found
No volume groups found
No volume groups found

verschwindet wieder und er bootet ganz normal wieder hoch ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Mehrfachposts! Bitte Forenregeln beachten und die Ändern Funktion nutzen.)
Hast du dein S-ATA Anschluss im IDE Mode? Sieht eher nach AHCI oder Raid aus, und dann fehlen an der stelle anscheinent die Treiber.
 
ja hab ich geht doch sonst nicht anders wenn kein ahci ncq oder? (aber hatte ich doch voher auch mit meinem alten mobo so eingestellt und es ging!)
 
Zuletzt bearbeitet:
bleibt ja nichts anderes übrig wollte es halt schneller haben ;)
 
Zurück
Oben