Aerocool Gatewatch Probleme

?

"?"

Gast
Des Rätsels Lösung:
Entscheidet man sich für die manuelle Bestimmung der Drehzahl, ist dieses für Lüfter zwischen 2000 und 9900 Umdrehungen pro Minute im Bereich von 5 bis 12Volt einfach über die "+" und "-" Bedienelemente in Hundeterschritten möglich. Die gewünschte Drehzahl wird dann innerhalb der nächsten Sekunden langsam, also nicht ruckartig, angesteuert. Eine Aus-Funktion gibt es leider nicht! Für Ventilatoren unter 2000 RPM liegt die niedrigst mögliche Drehzahl aus Sicherheitsgründen, damit die eingestellte Spannung nicht die Anlaufspannung des jeweiligen Lüfters unterschreitet, bei Maximaldrehzahl - 500 RPM. Ein Fan mit maximal 1800 Umdrehungen kann also minimal mit 1300 Umdrehungen angesprochen werden. Seltene Lüfter über 9900 RPM kann die GateWatch mit minimal der Hälfte der Maximaldrehzahl betreiben. [Update]: Die Maximalbelastung pro Lüfterkanal beträgt 1,7Ampere, also ca 20,4 Watt.
Gefunden auf http://www.tweakers4u.de/artikel/aerocool_gatewatch,,10,2004,,901.htm?page=2
Unzureichende Info's seiten Caseking.

deswegen reagiert der nicht mehr. Und ich nehm an das bekommt man nicht weg.
Oder habt Ihr Ideen?
 
Top